Miss Schweiz 2010 Jennifer Hurschler wird DJane

Von der Bank hinters DJ-Pult: Miss-Schweiz-Kandidatin Jennifer Hurschler spielt ein Set an der «Girlfriends»-Party im Zürcher Club Jade. Was einen erwartet, weiss die Musikliebhaberin selbst noch nicht, wie sie gegenüber SI online verrät.
Jennifer Hurschler lässt sich von ihren DJ-Künsten überraschen.
© David Biedert / tilllate.com Jennifer Hurschler lässt sich von ihren DJ-Künsten überraschen.

Ex-Miss-Schweiz Mahara McKay, 29, macht's schon lange - jetzt folgt Miss-Schweiz-Kandidatin Jennifer Hurschler: Die Zürcherin wagt sich hinter die Plattenteller. Am 24. Juli spielt sie an der «Girlfriends»-Party im Club Jade zusammen mit einer Freundin ein Set. «Rekha Datta organisiert ja diese Partyreihe, ein Freund von mir hat mich angefragt, ob ich mitmachen möchte», sagt Hurschler gegenüber SI online.

Hinter dem DJ-Pult steht die 23-Jährige zum ersten Mal. Ob das gut geht? «Ich seh's ja dann», scherzt sie, «ich bekomme aber sicher Hilfe von einem erfahrenen DJ». Zudem werde die Musik höchstwahrscheinlich via Laptop gemixt - «Platten aufzulegen ist nämlich richtig schwer». Gäste der Party dürfen sich auf ausgewählte House-Musik, R'n'B und Hip-Hop von der Miss-Schweiz-Anwärterin freuen. Oder wie auf der Einladung des Clubs vermerkt ist: «Es gibt nicht nur was Feines für die Ohren, sondern auch was sehr Feines für die Augen.»

Auch interessant