Claudio Zuccolini Jetzt geht es ab in die Berge!

Seit September ist die Familienplanung von Comedian Claudio Zuccolini und seiner Frau Alexzandra abgeschlossen. Zum ersten Mal verbringen sie die Weihnachtsfeiertage zu viert. Zuerst in Zürich, dann zuhause in den Bündner Bergen.
Die ersten Weihnachtstage verbringen Claudio und Alexzandra Zuccolini mit ihren Töchtern Emily (l.) und Lilly in Zürich, am 26. Dezember gehts nach Flims GR in die Ski­ferien.
© Marcel Nöcker Die ersten Weihnachtstage verbringen Claudio und Alexzandra Zuccolini mit ihren Töchtern Emily (l.) und Lilly in Zürich, am 26. Dezember gehts nach Flims GR in die Ski­ferien.

O Tannenbaum, o Tannenbaum. Lilly, 4, könnte sich eigentlich einen Elefanten wünschen. Stattdessen träumt sie von ­einem Doppelkinderwagen für ihre Bäbi. Erstmals muss sie heuer die Päckchen ­teilen. Komiker Claudio Zuccolini, 42, ist seit September zweifacher Vater. Wieder ein Mädchen: Emily. Jetzt ist Zuccolinis Frauenhaushalt komplett: «Familien­planung fertig! Genug rosa im Haus!» 

Aus dem Gästezimmer ist jetzt ein Kinderzimmer für Emily geworden. Die ersten Weihnachtstage verbringt die ­Familie daheim in Zürich, am 26. Dezember gehts nach Flims GR in die Ski­ferien. Heimatwärts für die Bündner! Mama Alexzandra, 40, macht für Lilly die Skilehrerin. Vielleicht schreit Lilly heuer erst, wenn sie ein paar Bogen gefahren ist. Letztes Jahr war der erste Skiversuch noch ein Belastungstest für ihre Stimmbänder und Alexzandras Ohren.

Ende März gibts dann Elefanten - gewünscht oder nicht. Echte, die längst nicht unterm Tannenbaum Platz hätten. Der Papi geht nämlich mit dem Circus Knie auf Tournee. Und Lilly möchte mindestens ein paar Wochen im Zirkuswagen mitreisen. 

Auch interessant