Maria Dolores Diéguez Jetzt ist's bekannt: Ihr Baby heisst Eva

Über ein Jahr lang konnten Joseph Fiennes und seine Schweizer Frau Maria Dolores Diéguez den Namen ihrer Tochter für sich behalten. Bis jetzt: SI online kennt den Namen der Kleinen.

Anfang März 2010 war es soweit: Maria Dolores Diéguez, 29, und Joseph Fiennes, 40, wurden Eltern einer Tochter. Wie die beiden sie nennen wollten, darüber konnte sich das Paar lange nicht einigen. «Baby Love» bekam die Kleine vorübergehend als Namen. Doch die «Schweizer Illustrierte» weiss nun vom Schauspieler («Shakespeare in Love»): Sie heisst Eva Lucia. In der «Schweizer Illustrierten» Nr. 15 vom Montag, 11. April 2011, spricht er zudem über schlaflose Nächte, Besuche in der Schweiz und sein Familienleben.

Die Liebe zwischen Maria Dolores und Joseph nimmt seinen Anfang im Sommer 2005. Damals lernten sie sich an einer Party des US-Nobeljuweliers Harry Winston kennen. Er war VIP-Gast, sie war als Botschafterin des Unternehmens unterwegs. Plötzlich standen sie sich gegenüber und verliebten sich. Im Sommer 2009 gaben sie sich in der Toscana das Ja-Wort und machten ihr Familienglück mit dem Baby komplett.

Auch interessant