Anita Buri Jetzt wird sie Moderatorin!

Schon lange träumte Anita Buri von ihrer eigenen Talk-Sendung, bereits als sie 1999 die Miss-Schweiz-Wahl gewonnen hat. Jetzt hat sich ihr Wunsch erfüllt - ab Mittwoch, 6. Juli 2011, moderiert sie auf Tele Top ihre eigene Sendung.

«Top Talk» heisst die neue Sendung von Anita Buri, 33, ausgestrahlt wird sie im Regional-TV Tele Top. «Bei diesem Sender ist mein Dialekt willkommen. Und ab jetzt stelle ich die Fragen», sagt die Thurgauerin voller Vorfreude. Ihre Familie freut sich mit ihr und unterstützt sie. Ihr Partner, Stephan Meier, 29, findet, dass Anita eine sehr autentische Moderatorin ist, weil sie sich für Menschen und ihre Schicksale interessiert.

Die ersten Gäste der ehemaligen Miss Schweiz sind Christa Rigozzi und Karin Haug-Bleuler, die Geschäftsführerin der Stiftung Wunderlampe. Der Traumgast ihres Sohnes, Jeremy, 8, wäre allerdings eine Nummer grösser: «Justin Bieber».

Zur Leistung von Anita äussert sich der Redaktionsleiter von «Top Talk», Stefan Nägeli, wie folgt: «Anita Buri hat uns bereits in ihrer ersten Pilotsendung überzeugt. Und zwar nicht nur ihr Aussehen. Sie ist neugierig, eine gute Zuhörerin und fragt nach. Sie hat ein gesundes Interesse an Menschen.»

Auch interessant