Bub und Mami sind wohlauf! Jonas Projer ist zum fünften Mal Papi

Grosse Freude für Jonas Projer. Vergangenen Freitag wurde der «SRF»-Moderator zum fünften Mal Vater. 
Jonas Projer «Arena»-Moderator Porträt 2018 von SRF
© SRF/Daniel Winkler

Ist seit vergangenem Freitag fünffacher Vater: Jonas Projer.

Noch ein Bub für Jonas Projer, 36. Vergangenen Freitag brachte die zwei Jahre jüngere Ehefrau des SRF-«Arena»-Moderators einen gesunden Jungen zur Welt. Dem Buben und dem Mami geht es gut, lässt Projer gegenüber «G&G» verlauten. «Auch die vier Grossen freuen sich riesig über den Familienzuwachs», sagt der stolze Vater.

Kurzes Comeback aus dem Vaterschaftsurlaub 

Um sein Vaterglück in vollen Zügen geniessen zu können, gibt Projer die Moderation der «Arena» für die nächsten fünf Wochen an Mario Grossniklaus, 41, ab. Nur in der Woche, in der der Sender wegen «Arena/Reporter» zwei Sendungen produziert, wird Projer die Sonntagssendung mit Christa Rigozzi, 35, moderieren.

Jonas Projer und Christa Rigozzi

Jonas Projer und Christa Rigozzi moderieren neu auf SRF Arena und Reporter
© SRF/Oscar Alessio

Jonas Projer und Christa Rigozzi moderieren seit dem 11. Juni die SRF-Sendung «Arena/Reporter».

Für den SRF-Mann und seine Frau ist es das fünfte Kind. Das Paar hat bereits zwei Söhne, die sieben und zwei Jahre alt sind. Hinzu kommen fünfjährige Zwillingsmädchen.

Auch interessant