Ein Unfall, nackte Brüste und Tränen in Marokko Kann Adela Bachelor Clives Zicken zähmen?

Ein (fast) gebrochener Arm, gebrochene Herzen und eine krasse Wende. In der sechsten Folge «Der Bachelor» versucht Adela Smajic, etwas Ruhe in den tobenden Zicken-Krieg zu bringen. Ob ihr das gelingt? Raten Sie mal!

Lassen Sie uns mit einem Highlight - oder dem low point - beginnen: Mia, die Ghetto-Queen Schrägstrich das Kim-Kardashian-Double, taucht in der sechsten Folge «Der Bachelor» am Montagabend auf 3+ beim Einzeldate mit Clive Bucher, 26, quasi oben ohne auf. Wenn Frau schliesslich genug Geld für Silikonbrüste hinblättert, kann sie gut auf einen BH verzichten. So kommt es also, dass Mias Busen beim romantischen Tête-à-Tête unter dem sehr knappen Shirtchen hervorblitzt. Und blitzt. Und blitzt.

Bachelor Folge 6
© Screenshot 3+

Beim Date mit Clive setzt Mia auf Underboobs.

Der Plan der 22-Jährigen geht auf. Es kommt jetzt zwar nicht zur oberwilden Knutscherei, aber für ein Küssli mit Herz reichts. Dem Bussi geht ein «ernstes» Gespräch voraus. Der Bachelor will wissen, warum sich Mia etwas zurückgezogen hat. Sie labert irgendwas. Die nackte Wahrheit aber lautet: Mia ist einfach zu busy mit Konkurrentinnen dissen. Da bleibt nicht viel Zeit, um Clives Herz zu kämpfen. 

Unfall-Drama in der Wüste

Und so endet die Misere fast dramatisch: Um ein Haar muss Mia nach der Nacht der Rosen die Koffer packen. Das Enfant terrible schafft es aber dann doch, die letzte Rose zu bekommen. Was sie - logisch - nicht wundert, weil sie sich - logisch - bereits als Siegerin sieht.

Etwas weniger auf der Siegerseite des Lebens tanzt in dieser Folge Clive selber. Der verunfallt nämlich in der Wüste. Beim Buggyfahren mit Sanja, 26, als Beifahrerin. Die beiden rasen zu schnell um die Kurve. Sanja machts nichts, Clive derweil erwischt es übel. Der Versicherungsberater verletzt sich den Arm. Und hat Glück im Unglück. Nichts gebrochen. Weh tuts trotzdem sehr. Aber ein richtiger Indianer kennt ja keinen Schmerz.

Bachelor Folge 6
© Screenshot 3+

Hier kommts zum Unfall, bei dem sich Bachelor Clive Bucher den Arm verletzt.

Fabienne, die Super-Petze

Das grösste Happening der Folge ist dennoch ein anderes: Clive hat Adela Smajic, 26, einfliegen lassen. Die Ex-Bachelorette soll den Ladys auf den Zahn fühlen und rausfinden, wer wegen der Liebe und wer wegen des Fames oder einer steilen Influencer-Karriere da ist. So weit kommt es aber gar nicht. Denn kaum ist die Ex-Bachelorette da, wird sie auch schon belagert. An vorderster Front: Dauermobbing-Opfer Fabienne, 25. Die Luzernerin nutzt die Gelegenheit, um Adela zu sagen, dass sie aus erster Hand weiss, dass sich Konkurrentin Maria, 28, kurz vor Abflug daheim in Deutschland verliebt hat.

Adela tut, was eine loyale Bachelorette tun muss: Sie informiert Clive. Dieser konfrontiert Maria. Die streitet zuerst ab, duckst dann aber rum von wegen «nichts Ernstes» und so. Am Ende kriegen sowohl Fabienne als auch Maria die schwarze Rose. Wer so eine bekommt, muss in der nächsten Folge an einem Dreier-Date quasi gegeneinander antreten. Der Bachelor schickt dann direkt nach dem Treffen eine Kandidatin zurück nach Hause. Während Fabienne im Tränenmeer ertrinkt, gibt sich Maria kühl und gefasst. Alles Fassade oder ein Herz aus Glas? 

Bachelor Folge 6
© Screenshot 3+

Müssen nächste Woche gegeneinander antreten: Dauermobbing-Opfer Fabienne (links) und Maria an der letzten Nacht der Rose.

Was sonst noch so passiert in der Folge, ist sehr bacheloresk: Es kommt mal wieder zu einer Bootsparty, an der der Bachelor die Girls anhand ihrer Hintern erkennen soll. Langweilig. Im Rahmen dieser Sause versucht Clive zwischen den Streithennen Mia und Ana, 26, zu vermitteln. Ein bisschen vergebene Liebesmüh. Zumal Clive Ana am Ende nach Hause schickt.

Ebenfalls die Koffer muss Carolin, 26, aus Deutschland packen. Die kam später und schaffte es nicht, sich zu intergrieren. Sorry, not sorry, aber wir werden sie nicht vermissen. Oh, bevor wir uns hier mit einem Füdli-Bild verabschieden, wollen wir noch ein letztes Einzeldate hervorheben: Nachdem Amanda, 21, das Date von Mia und Clive crasht, landen die Gute und der angeschlagene Clive im Wellness-Pool. Wo sie rummachen. Wir vermuten ja ein bisschen, dass Amanda so langsam aber sicher das Feld von hinten räumt.

Mit diesen Worten und folgendem Bild verabschieden wir uns für diese Woche und holen schon einmal tief Atem für die siebte Folge, die nächsten Montag um 20.15 Uhr auf 3+ ausgestrahlt wird.

Bachelor Folge 6
© Screenshot 3+

Erkennen Sie die Dame anhand ihres Pos? Diese Kurven gehören der österreichischen Kandidatin Sanja.

Sehen Sie hier, welche Kandidatinnen immer noch um Bachelor Clive Bucher kämpfen:

Auch interessant