«Wir sind überglücklich» Kiki Maeder erwartet ihr zweites Kind

Freudige Nachrichten von Kiki Maeder. Die Schauspielerin und ihr Mann Mark Strähl werden zum zweiten Mal Eltern. 

Wie Kiki Maeder über «Glanz & Gloria» bekannt gab, erwarten sie und ihr Ehemann, Eventmanager Mark Strähl, 44, im Winter ihr zweites Kind. «Wir sind glücklich und freuen uns sehr», heisst es in dem Post auf der Facebookseite des Promi-Magazins. 

Nun kann sich Töchterchen Ava also auf ein Geschwisterchen freuen. Die Kleine kam im August 2015 auf die Welt und ist Mamas ganzer Stolz. Ava sei ein sehr aufgestelltes Kind, verriet die 36-Jährige im Februar der «Glückspost» und der in der «Schweizer Illustrierten» zeigte sie erst vor Kurzem den Ort, an dem sie mit ihrer Tochter am liebsten Ausflüge macht: Der Bruno Weber Park in Dietlikon ZH.

Erste Schwangerschaft ohne Probleme

Die Schwangerschaft mit der kleinen Ava verlief problemlos. Von Übelkeit keine Spur. Es bleibt zu hoffen, dass das Kiki bei der zweiten Schwangerschaft auch vergönnt ist. Einzig Heisshunger auf Wasabi-Senf habe sie bei Ava gehabt. Den kann Ehemann Mark ja dann jetzt schon einmal in rauen Mengen in den Kühlschrank stellen. 

 

Yoga-Session with my babe #beachlife #summertime #love #yoga #italy #sunseeker

Ein Beitrag geteilt von Kiki Maeder (@kiki_maeder) am

4. Aug 2017 um 10:14 Uhr

Auch interessant