Die Rothenbühler Kolumne «Kim Jong-un, war es Ihnen in Bern zu langweilig?»

Peter Rothenbühler schreibt jede Woche Persönlichkeiten, die aufgefallen sind. Dieses Mal Nordkoreas Diktator Kim Jong-un. Dabei fragt sich unser Kolumnist: Wo nur hat Kim Jong-un dieses sinnlose Raketenabschiessen gelernt`
Teaser Peter Rothenbühler Kim
© Wong Maye-E/AP/KEYSTONE

War es Kim in Bern zu langweilig? Aus dem verschupften Schulbub wurde Nordkoreas Diktator.

Lieber Kim Jong-un

Hätten wir gewusst, dass dieser verschupfte Koreaner Bub, der in Bern zur Schule ging, mal die ganze Welt in Angst versetzen würde, unsere Polizei hätte ihm ein Ticket «Pjöngjang einfach» geschenkt. Vielleicht auch nicht.

Wir Gutmenschen haben ja bei jedem Ausländer-Kind, das mal beim Völkerball ausgelacht wird, ein schlechtes Gewissen. Wurde bei uns schlecht behandelt, sagen wir, darum ist er Terrorist geworden. Sicher wurden Sie nicht geplagt bei uns. Zu essen haben Sie genug gekriegt, das sieht man.

Wo haben Sie nur dieses sinnlose Raketenabschiessen gelernt?

Nicht verstehen kann ich, wie man in Bern zur Schule gehen und Diktator werden kann, erst noch einer, der Onkels hinrichtet und Atombomben bastelt. War es zu langweilig?

Apropos essen. Ich gehöre noch zu denen, die den Spinat runterwürgten, weil es hiess: In Korea hungern die Kinderlein! Heute ist es bald wieder so weit. Weil Sie das ganze Geld, das Sie von den Chinesen kriegen, in Feuerwerk verpulvern. Wo haben Sie nur dieses sinnlose Raketenabschiessen gelernt? Bei uns, am 1. August? Aber das war doch nur Spielzeug!

«Bei uns wurden Sie sicher nicht geplagt, und zu essen gabs genug!»

Man sieht: Kinder aus fernen Ländern sollten viel strenger mit Staatskunde und Werten wie Nächstenliebe, Vergebung und 1.-August-Feuerwerk vertraut gemacht werden. Aber das geht ja nicht mehr: Die Sensibilität künftiger Diktatoren darf auf keinen Fall verletzt werden.

Also, kommen Sie wieder mal nach Bern!

Mit freundlichen Grüssen
Peter Rothenbühler

Im Dossier: Weitere Rothenbühler-Kolumnen

Auch interessant