René Rindlisbacher Komiker ersetzt Susanne Kunz

Für vier Monate verschwindet Susanne Kunz, 31, von «1 gegen 100»-Bildfläche – und bekommt eine männliche Schwangerschaftsvertretung.
René Rindlisbacher gibt ab nächsten Januar sein Moderatoren-Comeback.
© RDB/Christian Lanz René Rindlisbacher gibt ab nächsten Januar sein Moderatoren-Comeback.

Neun Jahre war er nicht mehr als Moderator unterwegs, sorgte stattdessen mit seinem «Edelmais & Co.»-Programm schweizweit für Lacher. Jetzt kehrt René Rindlisbacher zurück auf der Moderatoren-Bildfläche, wenn auch nur für kurze Zeit. Der 37-Jährige wird Susanne Kunz während 14 «1 gegen 100»-Sendungen vertreten, wenn sie in der Babypause ist. Das berichtet 20min.ch.

Zuletzt war der Komiker 2001 bei «Wer wird Millionär?» und der Samstagabendshow «Top of Switzerland» zu sehen. 2006 mied Rindlisbacher wegen Depressionen die Öffentlichkeit, kehrte aber mit seinem Komiker-Partner Sven Furrer wieder zurück. Und nächstes Jahr wartet ein weiteres Highlight auf ihn: «Edelmais & Co.» wird mit dem Circus Knie auf Tournee gehen.

Auch interessant