Geburtstags-Überraschung für Miss Schweiz Laetitia Ihr Vater hat das Cannes-Abendkleid ersteigert

Am Freitag feierte Laetitia Guarino ihren 23. Geburtstag. Das schönste Geschenk bekam die Miss Schweiz von ihren Eltern: Ihr Vater ersteigerte für den guten Zweck die Robe, die sie am Filmfestival in Cannes auf dem Roten Teppich trug.
Laetitia Guarino Miss Instagram Filmfestival Cannes rotes Kleid Geburtstagsgeschenk
© zvg

Damit sie sich immer an ihren grossen Auftritt erinnern kann, schenkte Laetitia Guarinos Vater ihr das rote Kleid vom Filmfestival Cannes.

Am Filmfestival in Cannes zog Laetitia Guarino im Mai in dem roten Glitzerdress von «Mery's Couture» alle Blicke auf sich. Dass sie mit Stars wie Sienna Miller, Gérard Depardieu oder Karlie Kloss über den Roten Teppich schreiten durfte, war ein besonderer Moment im Missenjahr der Romand.

Nach ihrem Auftritt in Cannes wurde das Abendkleid dann für die Stiftung Corelina für 1206 Franken versteigert. Was Guarino nicht wusste: Ihr Vater hatte einen Freund beauftragt, für das Kleid mitzubieten. Damit sie sich immer an ihren glamourösesten Tag als Miss Schweiz erinnern kann. Am Freitag konnten ihre Eltern Antonio und Regula das Geheimnis endlich lüften, sie überreichten Laetitia das Kleid zu ihrem 23. Geburtstag.

Laetitia Guarino ohne Freund Facebook Miss Schweiz Fotos Grösse
© Getty Images

Grosser Moment für Laetitia Guarino: Im Mai besuchte sie das Filmfestival in Cannes.

Und die Überraschung ist geglückt. «Mein Vater hat das Kleid in einer grossen Kartonbox verpackt, damit ich es nicht errate. Ich hatte keine Ahnung!», sagt sie zu SI online. Was sie mit dem Dress macht, weiss die amtierende schönste Schweizerin ganz genau. Sie will es behalten «und irgendwann werde ich das Kleid meinen Kindern zeigen und davon erzählen». Denn schon bald muss sich Laetitia von ihrem Amt und der Krone trennen: Am 7. November wird in Basel die neue Miss Schweiz gewählt.

Laetitia Guarino Miss Instagram Filmfestival Cannes rotes Kleid Geburtstagsgeschenk
© zvg

«Zu deinem Geburtstag ein Geschenk, das aus der Reihe tanzt, für ein aussergewöhnliches Jahr», heisst es auf der Karte, die Laetitia von ihren Eltern bekommen hat.

Gleich zweimal feierte Laetitia Guarino ihren Ehrentag am Wochenende - zuerst mit der Familie, später noch mit Freunden, die eine «Fiesta Mexicana» für die Miss veranstalteten.

 

Family and friends preparing dinner #love #friends #family @laetitia_guarino_officiel @oliveboquet @adrien_guarino @ivanavollino @joker_j0

Ein von Laetitia Guarino (@laetitia_guarino_officiel) gepostetes Foto am

25. Okt 2015 um 12:50 Uhr



 

Auch interessant