Die Skikönigin kehrt zurück auf die Ski Fertig Ferien für Lara Gut

Diese Ferien hatte sie sich mehr als verdient. Nach ihrem Sieg im Ski-Gesamtweltcup gönnte sich Lara Gut eine Woche Florida. Frisch erholt gehts jetzt wieder zurück auf die Ski - an die Vorbereitungen für die nächste Saison.
Lara Gut Instagram Twitter Facebook Ferien Flug
© Instagram/laragutofficial

Nach einer Woche Florida gehts für Lara Gut zurück in die Schweiz auf die Ski.

Vor rund zehn Tagen feierte Lara Gut den bisherigen Höhepunkt ihrer Karriere: In St. Moritz wurde ihr die Kristallkugel für den Sieg im Ski-Gesamtweltcup überreicht. Danach gönnte sich die 24-Jährige zuerst eine kurze Auszeit. «Erst einmal verschwinde ich für eine Woche in die Ferien», verriet sie gegenüber «Blick». Gesagt, getan: Kurz darauf stieg sie in Lugano ins Flugzeug Richtung Florida.

 

See you soon ☺️

Ein von Lara Gut (@laragutofficial) gepostetes Foto am

21. Mär 2016 um 2:15 Uhr
 
 

Hier gewann die Tessinerin Abstand vom Skizirkus, zeigte sich ihren Fans in den sozialen Medien für einmal ungewohnt im Sommeroutfit beim Geniessen...

 

Happy Easter Florida Style

Ein von Lara Gut (@laragutofficial) gepostetes Foto am

27. Mär 2016 um 8:48 Uhr


...und nahm sich Zeit für das eine oder andere Tennisspiel ihrer Freundin Timea Bacsinszky, 26.


Lange hielt es die schöne Schweizerin aber nicht ohne Schnee aus. Am Mittwoch ging es für Lara Gut wieder zurück in die Schweiz. Hier beginnen für sie bereits die ersten Vorbereitungen für die neue Saison. «Um zu testen. Und um bereits zu schauen, was ich in Zukunft besser machen kann.»

Bestimmt bleibt aber danach nochmals etwas Zeit für weitere Ferien. Dann vielleicht mit ihrem guten Freund Bastian Baker, 24? Dieser weilt noch bis am 2. April für drei Konzerte auf Madagaskar - und hat anschliessend erst ab dem 18. April wieder ein Konzert in Los Angeles geplant...

Auch interessant