Elite Model Look Larissa scheitert im Weltfinale

Nicht einmal unter die Top 15 reichte es Larissa Kirchhofer in Shanghai. Die Schweizerin konnte sich am Weltfinale des Elite Model Looks nicht durchsetzen.

Die Gewinnerin des diesjährigen internationalen Model-Elite-Look-Contests stammt aus Schweden, ist blond, 15-jährig und 1.79 Meter gross. Nicht gereicht hat es für die Schweizerin Larissa Kirchhofer, 16, schreibt Blick.ch. Die Solothurnerin kam nicht unter die letzten 15 Mädchen - trotz ihrer Grösse von 1.82 Metern und den 92 Zentimeter langen Beine.

«Die ganze Wahl war ein derart schönes Erlebnis, dass ich nicht traurig bin deswegen», sagt Larissa. Sie habe in Shanghai viel für ihren Modelberuf lernen können. Im Vorfeld glaubte Larissas Betreuerin, Option-Chefin Ursula Knecht, an einen Sieg: «Sie kann es unter die Top 3 schaffen. Sie hat alles, was es dazu braucht.»

Andere Schweizerinnen am Weltfinale schon erfolgreicher: Ronja Furrer schaffte es unter die letzten 15, Julia Saner gewann den Wettbewerb gar für sich.

 

Auch interessant