Sie wollen Miss Schweiz 2018 werden (8/11) Laura Marques könnte nicht ohne ihr Handy leben

Am 10. März 2018 wird eine neue Miss Schweiz gekrönt. Bis zur Wahl hin stellen wir Ihnen die Kandidatinnen in einem kurzen Porträt vor. Heute Laura Marques aus Genf.
laura-marques-miss-schweiz-2018
© Siggi Bucher

Laura Marques aus dem Kanton Genf will Miss Schweiz 2018 werden.

Für die Miss-Schweiz-Kandidatin Laura Marques gibt es nichts Schöneres, als zu singen, denn dies ermöglicht ihr, sich auf eine andere Art und Weise auszudrücken. Die 19-Jährige fürchtet sich am meisten vor Bakterien und Viren. So achtet sie im Tram darauf, dass sie nichts berührt.

Alle Porträts der Kandidatinnen finden Sie in unserem Dossier.

Die Kandidatinnen der Miss-Schweiz-Wahl 2018

Auch interessant