Lauriane Gilliéron Herumalbern mit sexy George Clooney

Im September haben sie in Los Angeles gemeinsam den neuen Nespresso-Werbespot gedreht. Jetzt kams zum freudigen Wiedersehen: Ex-Miss-Schweiz Lauriane Gilliéron und Hollywood-Star George Clooney trafen sich bei einer Filmparty wieder.
Lauriane Gillieron und George Clooney an AFI Gala
© Marlène von Arx

Gipfeltreffen der Spassvögel: Lauriane Gilliéron und George Clooney haben sich beim «käfele» kennengelernt - bei den Dreharbeiten für Nespresso.

Zuerst hat er die Schöne im grünen Kleid gar nicht gesehen. Doch als George Clooney, 52, sich im Hollywood-Partygewühl endlich umdreht, erkennt er die ehemalige Miss Schweiz Lauriane Gilliéron sofort: «Ja, wen haben wir denn hier!», freut er sich über das zufällige Wiedersehen am AFI-Fest und drückt die 29-Jährige sogleich herzlich an sich.

Die Schauspielerin aus Lausanne und der Hollywood-Beau haben im September den neuen Nespresso-Spot gedreht und offensichtlich dabei viel Spass zusammen gehabt: «Sie war eine Diva! Sie stolzierte die ganze Zeit mit Krone und Schärpe auf dem Set herum, und ich musste ihr erst noch den Kaffee bringen!», scherzt Clooney im Gespräch mit der «Schweizer Illustrierten», während sich die Waadtländerin in seinem Arm krümmt vor Lachen. «Aber im Ernst: Lauriane ist eine wunderbare Schauspielerin. Ich hoffe, ihr wisst in der Schweiz, was ihr an ihr habt.»

Auch interessant