Eine Woche «Deutsches Musik Fernsehen» Linda Fäh in Berlin auf der Überholspur

Traumhochzeit, ein neues Album und jetzt auch noch ein prominenter Auftritt beim grössten Schlager-TV-Sender Deutschlands: Bei Linda Fäh läufts ganz schön rund. Für SI online öffnet die Ex-Miss-Schweiz und Sängerin ihr privates Reise-Fotoalbum.
Linda Fäh in Berlin beim Deutsches Musik Fernsehen
© zvg

«Herzschlag» heisst ihr neues Album, das Anfang 2018 erscheint. Ihr Herz schlägt aber jetzt schon sehr viel schneller. Für Linda Fäh, 29, könnte es zurzeit nämlich nicht besser laufen. Die schöne Ex-Miss, die sich als Schlagersängerin hierzulande schon längst etabliert hat, will es jetzt auch in Deutschland wissen. Diese Woche verbrachte Linda zwei Tage in Berlin, wo sie für das «Deutsche Musik Fernsehen» vor der Kamera stand.

«Wir nehmen zwei verschiedene Sendungen auf», verrät Fäh gegenüber SI online. In der Wochen-Show «Gruss & Kuss» ist die Musikerin die ganze nächste Woche als Stargast zu sehen. «In der Talkshow erfahren die Zuschauer viel über meine Musik und über mich selber.»

Linda Fäh in Berlin beim Deutsches Musik Fernsehen
© zvg

Strahlen um die Wette: TV-Moderatorin Desirée Siyum und Linda Fäh beim «Deutschen Musik Fernsehen».

Jetzt schon Fans in Deutschland

Das Gespräch zwischen der Moderatorin Desirée Siyum und Linda wird immer wieder  für Musik unterbrochen. «Zuschauer haben die Möglichkeit, sich mittels E-Mail, Postkarten und Telefonanrufen Lieder ihrer Lieblingsschlagerstars zu wünschen», erklärt Fäh, die selber auch regelmässig als Moderatorin auf Bühnen steht. «Am meisten hat es mich gefreut, dass sich ein paar Fans auch Lieder von mir gewünscht haben.» 

Linda Fäh in Berlin beim Deutsches Musik Fernsehen
© zvg

Desirée Siyum und Linda Fäh im «Gruss & Kuss»-Studio in Berlin.

Wenig Zeit für Shopping und Sightseeing

Die zweite Sendung, die das «Deutsche Musik Fernsehen» mit Linda realisiert hat, stellt die Schweizerin selber in den Fokus. «Es geht um mich und meine eigene Welt. Die Zuschauer erfahren viele private Dinge über mich. Den Machern ist ein schönes und intimes Portät gelungen», sagt Linda. Wann genau dieses ausgestrahlt wird, weiss die Blondine noch nicht. Nur soviel: Die Dauer beträgt 60 bis 90 Minuten.»

Für Shopping und Sightseeing ist Linda nicht viel Zeit geblieben in Berlin. Für einen Besuch des berühmten Alexanderplatzes und des Doms hat es dann aber doch noch gereicht.  

Linda Fäh in Berlin beim Deutsches Musik Fernsehen
© zvg

Linda Fäh beim Berliner Dom.

Auch einen kurzen Besuch beim Brandenburger Tor liess sich Linda trotz des vollen Terminkalenders nicht nehmen.

Linda Fäh in Berlin beim Deutsches Musik Fernsehen
© zvg

Linda Fäh vor dem Berliner Dom.

Allgemein kann Linda sehr zufrieden auf ihr Jahr 2017 blicken. Am 1.7.2017 gab sie ihrem Marco Dätwyler, 33, das Jawort am Comersee. Es folgten Traumflitterwochen in den Staaten und jetzt der Sprung über die Landesgrenze.

«Gruss & Kuss» mit Linda Fäh sehen Sie ab kommenden Montag bis Freitag jeweils von 15 Uhr bis 16.30 Uhr im «Deutschen Musik Fernsehen».

Auch interessant