Auf Party-Insel Mykonos

Lindsay Lohan feiert mit Schweizerin Angela Martini

Lindsay Lohan hält seit einigen Wochen ihre knapp vier Millionen Instagram-Fans auf dem Laufenden - mit Ferien-Schnappschüssen. Darunter ein Fast-Nackt-Selfie und ein Foto mit dem Schweizer Model Angela Martini.

© via Instagram.com

Lindsay Lohan (vorne) posierte in ihren Ferien unter anderem mit Angela Martini (2.v.r.).

Einmal Ferien, immer Ferien - auf Lindsay Lohan könnte das besser nicht zutreffen. Seit knapp drei Monaten reist sie von Ferien-Destination zu Ferien-Destination. In Italien machte sie unter anderem Stopp in Neapel und Venedig, dann gings weiter nach Nizza in Südfrankreich. Auch in Monaco machte sie halt. Inzwischen weilt die 29-Jährige auf der griechischen Insel Mykonos und zeigte sich dort jüngst ihren 3.8 Millionen Fans auf Instagram von ihrer nackigen Seite:


Mit diesem Foto wollte sich Lohan bei ihren Freunden und Gastgebern bedanken. Wenn diese jungen Adonisse ihre Gastgeber sind, dürften die sich über das Dankeschön ganz besonders freuen:


In Griechenland feierte sie auch mit einer uns alten Bekannten: dem Schweizer Model Angela Martini. «Mit der Crew auf Mykonos», schrieb die 29-Jährige zu diesem Foto auf ihrem Instagram-Profil.


Wie es zur Begegnung kam, ist nicht bekannt. Genauso wenig, ob sich die zwei schon länger kennen. Offenbar aber hatten sowohl Lindsay als auch Angela Spass. 

Inzwischen haben sich ihre Wege aber wieder getrennt. Während Lindsay weiter auf Mykonos die Seele baumeln lässt, ist Angela auf die Nachbarsinsel Paros weitergezogen, wo sie Sonne, Meer und gute Musik in vollen Zügen geniesst.

YM am 5. August 2015, 5.00 Uhr