Luca Hänni Jetzt versorgt er seine Fännis mit einem intimen Buch

Er ist ein Multitalent und hat nebst dem Singen schon so einiges ausprobiert. Jetzt stellt Luca Hänni sein erstes Buch vor. Keine Biografie - dennoch voll gespickt mit Details und Fotos aus seinem Privatleben.
Luca Hänni Lieblingsorte in Thun und Umgebung.
© Adrian Bretscher/SI

In seinem ersten Buch gibt Luca Hänni viel von seinem Privatleben preis. 

Luca Hänni, 19, geht unter die Autoren. Am Mittwoch stellt er sein erstes Buch an seiner eigenen Vernissage in Kloten vor. «Luca Hänni's 1st Book» heisst das Werk, das vollgepackt mit noch unveröffentlichen Bildern ist, die jeweils mit handgeschriebenen Kommentaren des Sängers persönlich versehen sind. Während Monaten hat ein Foto- und Kamerateam den 19-Jährigen begleitet - auf Tour, nach Hause oder zu seinen Fännis, wie sich seine Fans nennen. «Es war schon komisch, dass da ständig jemand um dich rumwedelt. Aber ich fühle mich wohl vor der Kamera, nach zwei Tagen konnte ich abschalten und ganz natürlich sein», sagt Luca Hänni im Gespräch mit SI online.

Der «DSDS»-Gewinner ist froh, dass das Buch endlich auf dem Markt ist. Bereits über 3500 Vorbestellungen sind über seine Fanseite reingekommen: «Ich bin sehr zufrieden.» Dabei war es gar nicht so einfach, seinen Fännis etwas Besonderes zu bieten. Für einen Einblick in sein Privatleben musste der Sänger nämlich extra Zeit freischaufeln, um zu zeigen, wie er zu Hause in Uetendorf BE lebt.

Auch interessant