Während der Zeit bei «Dance Dance Dance» Luca litt sehr unter Tamaras Abwesenheit

In der RTL-Sendung «Dance Dance Dance» hat Luca Hänni gestern den Pokal geholt. Der Schweizer ist viel für seine Karriere unterwegs. Das macht die Beziehung zu seiner Tamara nicht einfach.
Luca Hänni Freundin Tamara
© Instagram

Luca Hänni ist seit sieben Jahren mit Tamara zusammen.

Es ist anstrengend, dauernd im Rampenlicht zu stehen und sich neben der Bühne gut zu vermarkten. Das wissen auch Stars, die nicht über den ganzen Globus bekannt sind. Ein Lied davon singen kann Luca Hänni. Der 23-Jährige ist nur selten in seiner Heimat Uetendorf BE.

Die Anstrengungen lohnen sich. Gestern Samstagabend hat der Sänger den RTL-Tanzwettkampf «Dance Dance Dance» für sich entschieden. Zusammen mit Kumpel Prince Damien, 26, konnte er die Jury überzeugen.

Gleichzeitig rührt Hänni die Werbetrommel für seine neue Single «Powder» und für sein eigenes Modelabel «SVSL». Viel bleibt da nicht für private Freuden übrig, wie der Schweizer gegenüber «Bunte» zugibt.

Der einstige «DSDS»-Sieger spricht darüber, wie schwierig es ist, Job und Beziehung unter einen Hut zu bringen. Hänni ist nun seit sieben Jahren mit seiner Tamara, 25, zusammen.

Hänni litt unter der Abwesenheit seiner Freundin

Dass er viele weibliche Fans hat, ihn mitunter auch Stalkerinnen plagen, und Tamara selten mit ihm unterwegs sein kann, hat das Paar 2015 so sehr belastet, dass die beiden eine Beziehungspause einlegten.

Luca Hänni Freundin Tamara
© Instagram

Luca gibt seinen Fans hie und da wieder zu verstehen, dass es für ihn nur Tamara gibt. Die blonde Mähne gehört ihr.

Die Zeit bei «Dance Dance Dance» war eine erneute Prüfung für die Liebe: «Es ist wirklich schade, aber Tamara konnte fast nie dabei sein, auch beim Finale nicht», klagt Hänni gegenüber «Bunte». «Einmal hatte sie von der Arbeit aus frei, aber ansonsten lag ich nachts alleine im Hotelzimmer in Köln. Ich habe sehr darunter gelitten.»

Der Pokal ist nun zu Hause, doch Luca wird es für eine Weile noch nicht sein, wie er weiter erzählt. Er werde für seine neue Single und Damenkollektion unterwegs sein. Dann müsse er für fünf Wochen wegen eines Werbedeals ins Ausland, und dann erst gehe es mit Tamara in den Liebesurlaub nach Kapstadt.

Von Verlobung will der 23-Jährige allerdings noch nichts wissen, wie er gegenüber «Blick» sagt. «Es ist gut, wie es ist. Klar, sieben Jahre sind lange, doch wir sind noch jung. Und so schnell rennen wir einander nicht davon.»

Mehr über Luca Hänni lesen Sie in unserem Dossier.

Auch interessant