1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Lucas Fischer darf mit Song «Set New Signs» an Weltmeisterschaft

Mit seinem Song

Lucas Fischer schafft es an die Weltmeisterschaft!

Als Kunstturner durfte Lucas Fischer leider nie an eine Weltmeisterschaft. Nun geht sein Traum doch noch in Erfüllung: Als Sänger.

Lucas Fischer Schulbesuch bei der 3Ra 3. Real in Meisterschwanden AG vom 12.12.2018

Lucas Fischer startet mit seiner Karriere als Sänger durch.

Nik Hunger

Dieser Mann ist erst 28 Jahre alt - und hat schon zwei tolle Karrieren: Der Schweizer Lucas Fischer war einst ein erfolgreicher Kunstturner. 2013 wurde er Vize-Europameister am Barren. Doch dann machte ihm diese schreckliche Diagnose einen Strich durch die Rechnung: Epilepsie! Lucas Fischer musste seine erste Karriere aufgeben.

Doch einer wie er lässt sich nicht unterkriegen - und startet als Sänger zu einer zweiten Karriere. Ebenfalls höchst erfolgreich: Als erster Schweizer überhaupt schafft es Lucas Fischer 2017 ins Final der RTL-Show «Das Supertalent». Letztes Jahr dann outet er sich: «Ich bin schwul.»

Bildergalerie: Diese Schweizer Stars stehen zu ihrer Homosexualität

Nun folgt für Lucas Fischer ein weiterer Höhepunkt in seiner Karriere als Sänger. Bei der Kunstturn-Weltmeisterschaft in Stuttgart im Oktober darf er den offiziellen Wettkampf-Song «Set New Signs» singen, wie der «Blick» berichtet. Vor insgesamt 150'000 Zuschauerinnen und Zuschauern! Geschrieben hat Lucas Fischer das Lied selber. Premiere hat es bereits am Samstag - ebenfalls in Stuttgart.

Für Lucas Fischer geht damit ein Lebenstraum doch noch in Erfüllung: Während er es als Kunstturner aufgrund seiner Krankheit nie an eine Weltmeisterschaft geschafft hat, klappt es nun als Sänger. «Ich bin überglücklich, dass durch den Song mein WM-Traum doch noch wahr wird», sagt er im «Blick».

Von Philipp Mäder am 14. März 2019