Mit seinem Song Lucas Fischer schafft es an die Weltmeisterschaft!

Als Kunstturner durfte Lucas Fischer leider nie an eine Weltmeisterschaft. Nun geht sein Traum doch noch in Erfüllung: Als Sänger.
Lucas Fischer Schulbesuch bei der 3Ra 3. Real in Meisterschwanden AG vom 12.12.2018
© Nik Hunger

Lucas Fischer startet mit seiner Karriere als Sänger durch.

Dieser Mann ist erst 28 Jahre alt - und hat schon zwei tolle Karrieren: Der Schweizer Lucas Fischer war einst ein erfolgreicher Kunstturner. 2013 wurde er Vize-Europameister am Barren. Doch dann machte ihm diese schreckliche Diagnose einen Strich durch die Rechnung: Epilepsie! Lucas Fischer musste seine erste Karriere aufgeben.

Doch einer wie er lässt sich nicht unterkriegen - und startet als Sänger zu einer zweiten Karriere. Ebenfalls höchst erfolgreich: Als erster Schweizer überhaupt schafft es Lucas Fischer 2017 ins Final der RTL-Show «Das Supertalent». Letztes Jahr dann outet er sich: «Ich bin schwul.»

Bildergalerie: Diese Schweizer Stars stehen zu ihrer Homosexualität

Nun folgt für Lucas Fischer ein weiterer Höhepunkt in seiner Karriere als Sänger. Bei der Kunstturn-Weltmeisterschaft in Stuttgart im Oktober darf er den offiziellen Wettkampf-Song «Set New Signs» singen, wie der «Blick» berichtet. Vor insgesamt 150'000 Zuschauerinnen und Zuschauern! Geschrieben hat Lucas Fischer das Lied selber. Premiere hat es bereits am Samstag - ebenfalls in Stuttgart.

Für Lucas Fischer geht damit ein Lebenstraum doch noch in Erfüllung: Während er es als Kunstturner aufgrund seiner Krankheit nie an eine Weltmeisterschaft geschafft hat, klappt es nun als Sänger. «Ich bin überglücklich, dass durch den Song mein WM-Traum doch noch wahr wird», sagt er im «Blick».

Auch interessant