1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Mamalicious-Market Racha Fajjari: «Wir vermeiden Ramsch und Plastik»

Mamalicious-Market für Mamis und Kids

Racha Fajjari: «Wir vermeiden Ramsch und Plastik»

Am Mamalicious-Market gibts hochwertige Kinderkleider, Accessoires und Möbel zu tiefsten Preisen. Mit SI online spricht Gründerin Racha Fajjari über Mompreneurs, clevere Kaufstrategien und warum die Mamis schon um neun Uhr Schlange stehen. 

Racha Fajjari Mamalicious

Racha Fajjari gründete mit Mamalicious vor neun Jahren die grösste Mami-Community der Schweiz.

Ellin Anderegg

Am Samstag, 19. Januar, ist es wieder so weit: Um Punkt neun Uhr wird Racha Fajjari, 34, die Türen der Heslihalle in Küsnacht ZH öffnen. Bereits zum 17. Mal führt die Gründerin der Schweizer Mami-Community Mamalicious und ihr Team den beliebten Mamalicious-Market durch.

Racha, seit neun Jahren organisierst du zweimal jährlich den Mamalicious-Market. Spürst du da noch ein Flattern im Bauch?
Es kribbelt, ja. Allerdings nicht aus Nervosität, sondern weil ich mich jedesmal riesig darauf freue!

Was macht den Market so erfolgreich?
Wir bieten auf 800 Quadratmetern sensationelle Schnäppchen der coolsten Shops in Sachen Mamis, Babys und Kids mit bis zu 70 Prozent Rabatt! Das ist in dieser Grösse einzigartig.

Sehen Sie hier eine kleine Auswahl der Produkte:

Mehr für dich

Viele haben ganz klein bei euch angefangen und sind mittlerweile namhafte Labels.
So ist es! Wir sehen nicht nur die Babies zu kleinen Grossen heranwachsen, sondern auch die Erfolgsgeschichten unserer Mompreneurs. Darauf sind wir natürlich stolz. 

Worauf legst du bei der Auswahl der Aussteller besonders viel Wert?
Wir versuchen, sinnlosen Ramsch und Plastik zu vermeiden. Unsere Aussteller kreieren und verkaufen qualitativ hochwertige und nachhaltige Produkte. Das heisst, beste Materialien, die mit viel Liebe, möglichst umweltschonend und fair produziert werden. Das hat natürlich seinen Preis.

Der am Market für einmal runterpurzelt.
Genau. Es gibt Aussteller, die nur am Mamalicious-Market einen so hohen Rabatt anbieten. Das wissen auch viele Besucherinnen. Ich kenne Frauen, die gleich mit einer Jahresliste für die ganze Familie antraben und bis zu 2000 Franken sparen. Finde ich total clever.

Das tönt nach Drängeln und Anstehen.
Kurz vor neun Uhr stehen die Leute tatsächlich Schlange. Doch sie verteilen sich rasch und die Aussteller stocken ihr Angebot bis um 18 Uhr fortwährend wieder auf. Es hat also für alle genug!

Ich kenne Frauen, die gleich mit einer Jahresliste für die ganze Familie antraben und bis zu 2000 Franken sparen.

Mamalicious Weihnachtsmarkt 2018 Zollikon

Der Mamalicious-Market findet abwechselnd in Zollikon (Foto) und Küsnacht ZH statt.

Ellin Anderegg

Ein richtiges Shopping-Fest...
Nicht nur.

Sondern?
In der Mamalicious Community tauschen sich die Frauen täglich in verschiedenen Interessensgruppen auf virtueller Ebene aus. Der Market hingegen ist auch ein riesiger Mami-Treff in der realen Welt von Müttern und ihren Kindern aus der ganzen Deutschschweiz.

Ist da gemütliches Reden überhaupt möglich?
Absolut! Es gibt ein Mami-Kafi mit köstlicher Verpflegung, eine betreute Spielecke für die Kids, einen Basteltisch und eine Schminkecke. Das Fotoshooting für die ganze Familie sorgt für weiteren Spass und schöne Erinnerungen.

Eline Lilela Mamalicious Weihnachtsmarkt 2018 Zollikon

Spass für die ganze Familie beim Fotoshooting mit Lilela.

Ellin Anderegg

Was hat sich in den letzten Jahren am meisten verändert?
Die Freude am realen Austausch unter Müttern ist gleich geblieben. Der Stellenwert nachhaltiger Produkte und deren umweltschonender Herstellung nimmt hingegen stetig zu. Ganz nach dem Motto vieler Mamalicious-Mamis: lieber weniger, dafür gezielter und achtsamer einkaufen.

Von Maria Ryser am 18.01.2019
Mehr für dich