Swiss-Talent-Gewinner Marc Haller So lebt Erwin in Österreich

Auf der Bühne verzaubert Marc Haller das Publikum mit seinen Spässen. Der Gewinner des Swiss Talent Awards über Magie, Mädels - und seine 10'000 «Mäuse» Preisgeld. 

Was tun, wenn man(n) 'ne grosse Nase hat, grosse Ohren - und dünn ist wie ein Streichholz? «Wenn du so aussiehst, lachen die Leute schon mal über dich», sagt Marc Haller, 27. Er stapelt tief. Wie seine Bühnenfigur Erwin aus der Schweiz, die man unterschätzt. Der «Blick» titelte: «Erwin, der Trottel». Doch wenn Erwin von der Bühne hinabsteigt, wird aus dem schrullig-komischen Zauberer einfach Marc Haller. Und den finden Frauen durchaus zauberhaft. Er ist seit wenigen Wochen wieder Single.

Marc gewann vergangene Woche in Luzern den Swiss Talent Award. Gegen acht Finalisten setzte er sich durch, überzeugte Jury und Publikum. Für ihn erfüllte sich ein Traum. Mehr als die 10'000 Franken Preisgeld freut ihn, dass er nun mit Das Zelt durch die Schweiz touren darf. Das ist Teil der Auszeichnung.

Durchgestartet ist der Schweizer in Österreich, wo er 2012 im Finale der ORF-Castingshow «Die grosse Comedy-Chance» begeisterte und als neuer Emil Steinberger gehandelt wird. In Andi Borgs «Silvesterstadl» präsentierte er sich einem Millionen-TV-Publikum. Heute tritt er im Vorprogramm des bekannten österreichischen Kabarettisten Josef Hader auf. Trotz seinem Erfolg gibt sich Haller bescheiden. «Bei Hader dabei zu sein, ist für mich, wie in die Lehre zu gehen.»

Aufgewachsen ist Marc in Wettswil am Albis ZH. Zusammen mit seinen Drillingsbrüdern. Sein Vater ist Physiker, die Mutter Lehrerin. Die Zauberei fasziniert ihn früh, «auch wenn ich keinen Zauberkasten hatte». Nach dem Gymi besucht Marc Kurse an der Scuola Teatro Dimitri im Tessin und am Lee Strasberg Institute in New York. Letztes Jahr beendet er sein Schauspiel-Studium am Konservatorium in Wien, wo er auch lebt.

Was macht er mit dem jetzt gewonnenen Geld? Investieren in seinen Beruf - und ein bisschen Ferien im Januar. Wohin, weiss Marc noch nicht. Er taucht und klettert gern. Jetzt auch die Erfolgsleiter hinauf.

Auch interessant