Max Loong Liebeserklärung an seine Schönheitskönigin

Der Moderator ist total verliebt - und will das der ganzen Welt mitteilen. Den Aufritt auf dem Roten Teppich einer Filmpremiere nutzt Max Loong für ein süsses Liebesgeständnis.
Max Loong mit Freundin Sepideh Haftgoli
© via Facebook.com

«Die umwerfendste Frau der Welt», schwärmt Max Loong über seine Liebste Sepideh Haftgoli.

«Ja, wir sind ein Paar», bestätigte Max Loong, 33, erst kürzlich. Jetzt folgt ein öffentliches Liebesbekenntnis: An einer Filmpremiere in Los Angeles liess sich der Schweizer Moderator und Schauspieler mit seiner neuen Freundin ablichten und postete das Bild auf Facebook. «Auf dem Roten Teppich der Hollywood-Premiere des neuen Cesar-Chavez-Films mit der umwerfendsten Frau der Welt», schreibt er unter den Schnappschuss. Nach zwei Jahren Single-Dasein hats Loong wieder voll erwischt!

Die neue Frau an seiner Seite heisst Sepideh Haftgoli, ist ebenfalls 33-jährig, Amerikanerin mit persischen Wurzeln - und einstige Schönheitskönigin. 2005 war sie Miss Iran. Heute arbeitet sie als Filmproduzentin und ist - wie er - auf der ganzen Welt unterwegs.

Seit inzwischen acht Jahren lebt Max Loong abwechslungsweise in den USA, Asien und der Schweiz. In Singapur arbeitet er als Moderator und Schauspieler, in Kalifornien ist er Mitbesitzer eines Nachtclubs, wo Stars wie Pamela Anderson und Rihanna ein- und ausgehen. Seine Heimat Zürich hat er seiner Liebsten bereits gezeigt. «Es hat ihr super gefallen.»

Auch interessant