«Wir schweben auf Wolke 7» Max Loong ist Papi!

Ihre Traumhochzeit auf Bali ist noch nicht mal ein Jahr her, jetzt sind Max Loong und seine Sepideh Haftgoli Eltern geworden.
Max Loong Bali Verlobte Vermögen Clubs Los Angeles Sepideh Haftgoli
© Jonas Mohr

Der Traum vom Nachwuchs ging für Max Loong und Ehefrau Sepideh Haftgoli in Erfüllung.

Gerade vermeldeten George und Amal Clooney die Geburt ihrer Zwillinge, da wird schon weiterer Nachwuchs in der Welt der Stars bekanntgegeben. TV-Mann Max Loong, 37, vermeldet auf Facebook sein Vaterglück: «Wir sind so aufgeregt, unseren Ryden Lynx Loong auf der Welt willkommen zu heissen.» Das Kind kam demnach schon am Montagmorgen in Los Angeles zur Welt.

Die Initialen des Namens R.L. widmeten die Eltern Max Loongs verstorbenem Vater, der Ronnie Loong hiess.

Der Schweizer heiratete erst vergangenen Juni seine Sepideh Haftgoli, 36. Der «Schweizer Illustrierten» verriet das Paar schon im Mai 2016 ihren Kinderwunsch. Nun zeigt Loong auf Facebook seinen Stolz: «Er hat die süssesten, grössten Knopfaugen und lange Wimpern wie seine Mami.» Wenn Loongs Sohn die Schönheit seiner Mutter geerbt hat, ist das ein grosses Glück. Denn die Filmproduzentin wurde 2005 zur Miss Iran gewählt.

Weiter schreibt Loong, der Sohnemann verhalte sich anständig, ruhig und neugierig. Sie könnten es kaum erwarten, ihn mit der Welt zu teilen. «Wir schweben auf Wolke 7!» Vorläufig stellt der Papa auf Instagram nur ein Bild, auf dem der Name, das Geburtsdatum und «Knopfaugen» steht.

Auch interessant