Max Loong & Sepideh Haftgoli Die Frischverlobten im Liebes-Interview

Diese Liebe soll für immer halten! Vor einem Monat hielt Max Loong, 34, um die Hand seiner Freundin Sepideh Haftgoli, 33, an. Warum sie Ja sagte, wie der Moderator und die Filmproduzentin ihre Fernbeziehung meistern und welche Zukunftspläne sie haben, verraten sie im Interview mit SI online.
Max Loong und Sepideh Haftgoli Freundin Verlobung vor Hochzeit
© ZVG

Sepideh Haftgoli über ihren Verlobten: «Mit Max macht das Leben viel mehr Spass!»

SI online: Max Loong, Sie werden heiraten, was hat Sie zum grossen Schritt bewogen?
Die wenigen Pärchen die ich kenne, bei denen man einfach weiss, die sind füreinander bestimmt, hatten mir immer auf die Frage «Wie wusstet ihr, dass eure Partner die richtigen sind?» geantwortet: «Wenn man es weiss, dann weiss man es einfach.» Genau dieses Gefühl habe ich mir immer gewünscht und genau so ist es auch eingetroffen bei Sepideh und mir. Ein Gefühl, das sich nicht wirklich erklären lässt, allerdings sich so richtig anfühlt, dass es zu diesem Schritt keinen einzigen Zweifel gab.

Warum ist Sepideh die Frau, mit der Sie Ihr Leben verbringen möchten?
Ich habe vor Sepideh noch nie einen Menschen kennen gelernt, der ein so reines und  so grosses Herz hat. Ihre Liebe zu ihren Mitmenschen, Freunden, Familie und natürlich mir, ist unglaublich echt und tief. Gekoppelt mit einer Loyalität sondergleichen, viel Humor, Intelligenz und gemeinsamen Interessen aber auch grossen Ambitionen. Das macht uns zu einem perfekten Team.  

Und Sepideh Haftgoli, warum haben Sie zum Antrag Ja gesagt?
Ich bin die glücklichste Frau auf dieser Welt! Ich habe den romantischsten Mann gefunden, der das Lachen und Leben liebt, ein Gentleman ist mit Stil und Klasse und ich kenne keinen, der so hart an seiner Karriere arbeitet, wie er. Mit Max macht das Leben viel mehr Spass!

Sie sind beide im Showgeschäft und viel unterwegs, wie pflegen Sie Ihre Beziehung?
Wir sehen uns ca. alle 2-3 Wochen. Wir sind beide viel unterwegs und ich reise jeden Monat einmal um die Welt, für meine Moderations- und Schauspieljobs in Singapur und der Schweiz. Das funktioniert für uns bestens, da uns auch sehr wichtig ist, dass wir auch unsere eigene Karriere weiter voran treiben. Verständnis und Vertrauen sind bei uns sehr gross geschrieben.

Wer von Ihnen ist eifersüchtiger?
Wir sind beide überhaupt nicht eifersüchtig. Eifersucht und Neid haben in meinem Leben nichts verloren.

Auch interessant