Verwirrt vor Aufregung? Max Loongs Verlobte verwechselt Zürich mit Locarno

Von Los Angeles in die Schweiz, dann zur Familie in den Iran und schliesslich jettet Max Loongs Liebste Sepideh Haftgoli zum Junggesellinnen-Abschied nach Miami: Bei solch einem vollen Programm kann schon mal was durcheinander geraten und das Zurich Film Festival in Locarno landen.
Max Loong Bali Hotel Instagram Vermögen Liebe Sepideh Haftgoli Hochzeit
© via Instagram.com

Sepideh Haftgoli und Max Loong wollen nächstes Jahr heiraten. In diesem Jahr begleitet sie ihren Verlobten nach Zürich ans Filmfestival.

Letztes Jahr musste Max Loong, 35, noch alleine über den grünen Teppich am Zurich Film Festival gehen - seine Sepideh Haftgoli hatte in Los Angeles zu tun. Heuer dürfen der ZFF-Moderator und seine Verlobte das Festival, das am Donnerstagabend startet, gemeinsam erleben. Die Iranerin freut sich auf den Trip ganz besonders. Zum einen, weil ihre Heimat Gastland ist und die Werke junger iranischer Regisseure gezeigt werden. Zum anderen, weil sie zum ersten Mal dabei sein wird. «Ich habe gehört, es soll ziemlich schön sein», schreibt sie auf Instagram.

Dazu postet die 34-Jährige dieses Bild:


Doch statt die Zürcher Altstadt zeigt das Foto die Piazza Grande während des Filmfestivals von Locarno. Uups! Wir finden aber: Das kann vor lauter Aufregung schon mal passieren. Darum hier unsere kleine Hilfestellung. Die Altstadt in Zürich sieht so aus:

Zürich Altstadt Limmat Reisen Tipps Lindenhof
© Keystone

Blick vom Limmatquai auf den Lindenhof.

Und das Zurich Film Festival findet im Gegensatz zum Pendant im Tessin nicht unter freiem Himmel, sondern unter anderem im Kino Corso am Zürcher Sechseläutenplatz statt. Ist bei den herbstlichen Temperaturen auch angenehmer.

Zurich Film Festival ZFF 2015 Stars Cinema Filme
© Keystone

In Zürich werden die Filme im Kino gezeigt.

Und: Zürich liegt nördlich der Alpen, Locarno südlich:

Landkarte Schweiz Locarno Zürich
© Google Maps

Zwischen Zürich und Locarno liegen 200 Kilometer.

Bis nächsten Dienstag hat Sepideh Haftgoli Zeit, Zürich zu erkunden. Dann reisen sie und ihr Schatz zu ihrer Familie in den Iran, bevor es für sie weiter geht nach Miami. Dort feiert sie dann ihren Junggesellinnen-Abschied. Ihr Verlobter hat den bereits hinter sich - die grosse Hochzeitssause soll aber erst nächstes Jahr stattfinden.

Auch interessant