1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Diese Schönheiten haben es in die Top 20 geschafft

Maxim Hot 100 2013
Maxim Hot 100
Diese Schönheiten haben es in die Top 20 geschafft
20

Vor einigen Wochen hat das Magazin «Maxim» die 100 heissesten Schweizerinnen nominiert. Ex-Miss-Schweiz Jennifer Ann Gerber ist die glückliche Siegerin. Jetzt sind auch die restlichen Ränge bekannt: Welche scharfen Ladys es auf die ersten 20 Plätze der «Hot 100»-Liste geschafft haben, zeigt SI online in der Galerie.

Maxim Hot 100 2013
Platz 1: «Ich fühle mich wahnsinnig geehrt», sagte Jennifer Ann Gerber, 31, SI online, als sie von ihrem Sieg erfuhr. Die Gewinnerin der «Maxim Hot 100» habe überhaupt nicht damit gerechnet und freue sich umso mehr über ein solches Kompliment. Schliesslich habe jede Frau Momente, in denen sie sich gerne sexy fühle.  Adrian Portmann
Maxim Hot 100 2013
Platz 2: Die 22-jährige Chantal Kammermann hat das Siegerpodest nur knapp verpasst und ist somit die zweitheisseste Frau hierzulande. Das Model ist aktuell das Gesicht der Beldona-Linie. Chloe Pitterson
Maxim Hot 100 2013
Platz 3: Als einzige Sportlerin hat es Mirjam Jäger, 30, als letzte noch aufs Treppchen geschafft. Die Skifahrerin konnte bei der «Maxim»-Redaktion wohl mit ihrem durchtrainierten Körper punkten. Claudio DiVeccio
Maxim Hot 100 2013
Platz 4: Ebenfalls mit dabei ist die Busenfreundin von Melanie Winiger, 34, Model Nadine Strittmatter, 29. Arthur Meehan
Maxim Hot 100 2013
Platz 5: Paloma Würth, 34, ist eine der wenigen Sängerinnen, die es in die Top 20 geschafft haben. Was Freund Chris wohl dazu sagt? TBA
Maxim Hot 100 2013
Platz 6: Das Model Nina Maria Ardizzone, 21, war das Aushängeschild der Energy Fashion Night 2012 und darf in der Liste nicht fehlen.  Bolzern Twins
Maxim Hot 100 2013
Platz 7 geht an das international gefragte Model Anja Leuenberger, 20, die gerade für die Brustkrebs-Kampagne «Pretty in Pink» posiert hat. Fotogen
Maxim Hot 100 2013
Platz 8: Model Angeline Suppiger, 20, hat es beim Modelcasting «Fashion IN!» unter die letzten drei geschafft. Beim «Maxim»-Voting muss sie sich mit dem achten Rang begnügen. Adrian Portmann
Maxim Hot 100 2013
Platz 9: Laura-Patricia Blattler, 18, hat letztes Jahr beim Elite Model Look teilgenommen. Doch genau wie jetzt hat es nicht für die vorderen Plätze gereicht. Peter Sturn
Maxim Hot 100 2013
Platz 10: Die Top Ten schliesst Schauspielerin Sira Topic, 22, ab, die ab dieser Woche in der Armee-Komödie «Achtung, fertig, WK!» über die Kinoleinwände flimmern wird. Adrian Portmann
Maxim Hot 100 2013
Platz 11: Die älteste, aber deswegen nicht minder heissere Top-20-Platzierte ist die ZFF-Direktorin Nadja Schildknecht. Mit ihren 40 Jahren kann sie locker mit ihrer Konkurrenz mithalten. TBA
Maxim Hot 100 2013
Platz 12: Ex-Miss-Schweiz Kerstin Cook, 24, wurde wohl von vielen unter den Top Ten erwartet. Bolzern Twins
Maxim Hot 100 2013
Platz 13: Gleich nach Cook folgt deren einstige Konkurrentin, Vize-Miss-Schweiz Sabrina Guilloud, 25. Ellin Anderegg
Maxim Hot 100 2013
Platz 14: Die Tochter von Raquel Marquard, Bianca Gubser, 24, ist aktuell in der «Bogner»-Werbung zu sehen. Für die Aufnahmen hat sie sogar ihr Snowboard gegen zwei Ski getauscht. Ellin Anderegg
Maxim Hot 100 2013
Platz 15: Sexy Sabrina Huder, 22, zeigt nicht nur vor der Kamera was sie drauf hat, sondern beweist ihr Talent auch an der Stange. Die Zugerin ist nämlich Pole-Fitness-Instruktorin. Beat Baschung
Maxim Hot 100 2013
Platz 16 geht an das rassige Model Andjela Milanovic. Gerry Ebner
Maxim Hot 100 2013
Platz 17: Da verpasst Tim Vögele, 22, aber was! Das Zürcher Model Angela Martini und der Vögele-Erbe haben sich vor Kurzem getrennt. Über einen Mangel an Angeboten kann sich die 26-Jährige aber bestimmt nicht beklagen. Fadil Berisha
Maxim Hot 100 2013
Platz 18: Wäre es nach Roland Spring, 28, gegangen, hätte er seine Freundin Miriam Rickli, 25, bestimmt auf Platz 1 gewählt. Doch die «Maxim»-Redaktion setzte die Moderatorin auf den 18. Rang. Thomas Buchwalder
Maxim Hot 100 2013
Platz 19: Trotz ihrer Beinlänge von 106 Zentimeter hat es Model Andrea Caroline Brotschi nicht bis ganz nach vorne geschafft. Beat Baschung
Maxim Hot 100 2013
Platz 20: Das Schlusslicht bildet die «DSDS»-Teilnehmerin Zazou Mall, 28. Heisser als 80 andere Eidgenössinnen ist sie trotzdem. Und das wird sie zünftig feiern: Ein Grossteil der Hot-100-Frauen wird am Freitag an einer Party im Jade zusammen anstossen. Beat Baschung