Géraldine Knie «Maycol ist die Liebe meines Lebens»

Sie wollen sich nie mehr loslassen. Zirkusprinzessin Géraldine Knie, 36, und Maycol Errani, 26, geben sich am vergangenen Dienstagnachmittag im Standesamt von Pfäffikon SZ das Ja-Wort. Mit Tränen in den Augen.
«Maycol ist die Liebe meines Lebens»
«Maycol ist die Liebe meines Lebens»

Er trägt einen schwarzen Anzug mit weissem Hemd, seine Frau einen schwarzen Hosenanzug mit weisser Bluse. «Farbige Kleider mag ich nicht. Meinem Sohn Ivan-Frédéric musste ich allerdings erklären, weshalb ich fürs Standesamt kein klassisch-weisses Brautkleid trage», sagt Géraldine schmunzelnd. Ihr achtjähriger Bub hält bei der Trauung die Eheringe – und darf danach Reis auf das frisch getraute Ehepaar werfen. «Das hat er sich als Erstes gewünscht, als ich ihm von unseren Hochzeitsplänen erzählte», sagt Géraldine.

Der Antrag kommt für die feurige Zirkusprinzessin nicht aus heiterem Himmel – sie und Maycol beschliessen gemeinsam, sich das Ja-Wort zu geben. «Wir fanden es passend und schön, nach vier Jahren Beziehung diesen Schritt zu machen.»

Wann das Paar kirchlich heiraten will und und ob das zweite Kind, das Géraldine Knie sich sehnlich wünscht, bereits unterwegs ist, lesen Sie in der aktuellen Schweizer Illustrierten.

Auch interessant