Melanie Winiger Entschuldigung

Melanie Winiger
© Daniel Kellenberger

Die «Schweizer Illustrierte» hat in ihrer Ausgabe vom 26. Februar 2016 einen Artikel über Melanie Winiger publiziert, der herabsetzende und persönlichkeitsverletzende Passagen enthält. Wir entschuldigen uns dafür in aller Form bei Melanie Winiger und bei unseren Leserinnen und Lesern. Der Online-Beitrag wurde umgehend gelöscht.

Die Chefredaktion

Auch interessant