Ärger im Paradies? Tomaso Trussardi und Michelle Hunziker zoffen sich

Welche Laus Tomaso Trussardi und Michelle Hunziker wohl über die Leber gelaufen ist? Seit mehreren Tagen streiten sich die beiden angeblich, am Freitagabend sollen die Fetzen im Auto geflogen sein. Einen Tag später siehts nicht besser aus - beim Ausflug mit Sole in den Park hat sich das Ehepaar nichts zu sagen.

Bei Michelle Hunziker, 38, und Tomaso Trussardi, 32, scheinen die Frühlingsgefühle derzeit dem Wetter entsprechend etwas abgekühlt. Am Freitagabend wurden die beiden von Paparazzi erwischt, wie sie sich im Auto lautstark stritten - 40 Minuten soll der Zoff gedauert haben. Das Ehepaar habe wild mit den Händen gestikuliert, heisst es. Nach dem Streit sei die Moderatorin niedergeschlagen ins Haus gelaufen und der Textil-Erbe alleine mit dem Auto weggefahren.

Nicht einmal bei der Feier zu Aurora Ramazzottis gelungenem Schulabschluss konnten sich die beiden zusammenreissen. Während die 18-Jährige einen Freudentanz vor dem Trussardi-Restaurant aufführte, brachte die Schweizerin nur mit Müh und Not ein Lächeln zustande, wie Fotos zeigen. Tomaso soll gar 30 Meter vor den beiden hergelaufen sein.

Und auch am nächsten Tag herrschte zwischen Hunziker und Trussardi noch immer dicke Luft. Gemeinsam mit Töchterchen Sole, 1, besuchte das Paar einen Spielplatz in Bergamo. Viel zu sagen hatten sie sich aber auch dort nicht. Als sie nebeneinander auf Schaukel sassen, blickte er bedrückt zu Boden, sie starrte - mit Sole auf dem Schoss - teilnahmslos geradeaus. Beim Gespräch, das die beiden doch noch führten, wirkten sie angespannt. Und das beim Ehepaar, das normalerweise in der Öffentlichkeit so gerne miteinander turtelt.

Ob die Moderatorin so schlecht gelaunt ist, weil ihre älteste Tochter schon bald nach London zieht? Im September wird Aurora ihr Kunststudium am King's College aufnehmen. Im Interview mit «Diva e Donna» erzählte Hunziker, wie schwer es ihr fällt, ihre Erstgeborene ziehen zu lassen. «Zu sehen, wie Aurora weggeht, wird mir das Herz brechen.» Ihre Tochter und sie hätten eine sehr enge Beziehung. «Ich weiss schon jetzt, dass ich sie vermissen werde», so die 38-Jährige weiter.

Auch interessant