Instagram-Premiere mit Celeste So herzig! Michelle Hunziker posiert mit Töchterchen

Vor einem Monat brachte Michelle Hunziker ihr drittes Kind zur Welt. Mit Celeste war die Schweizerin schon im Park und am Meer, jetzt präsentiert sie ihr die Welt - die virtuelle Welt.
Michelle Hunziker News 2015 Baby Tochter Sole Instagram
© via Instagram.com

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.

Michelle Hunziker, 38, hat das Social-Media-Portal Instagram für sich entdeckt. Seit 3. April ist sie auch dort als «therealhunzigram» online, postete drei Bilder, hat 49 Seiten abonniert und schon knapp 62'000 Follower (Stand Freitag, 10. April, 9.30 Uhr). Die Zahl dürfte schnell steigen. Auf Facebook, wo die Schweizerin seit langem aktiv ist, hat sie bereits knapp 900'000 Anhänger.

Ihre Instagram-Premiere feierte die Moderatorin mit einem ganz besonderen Schnappschuss: mit einem von sich und ihrem jüngsten Spross, der ein Monate alten Tochter Celeste. Es ist im Dunkeln aufgenommen, weshalb nur die Umrisse der Kleinen zu erkennen sind. Doch es ist das erste offizielle Foto, das Hunziker von Celeste zeigt. Zwar bekam man das Töchterchen schon zweimal zu sehen. Doch da waren es Paparazzi, die die Fotos schossen und in Umlauf brachten.

Zu ihrem Instagram-Post schrieb die Schweizerin: «Mein Herz ist für immer bei euch.» Bei der kleinen Celeste, der einjährigen Sole und der bereits erwachsenen Aurora, 18. Celeste und Sole sind die Krönung einer grossen Liebesgeschichte: Nach der gescheiterten Ehe zu Italo-Barde Eros Ramazzotti, 51, ist Hunziker seit letzten Herbst mit Tomaso Trussardi, 32, verheiratet. Und überglücklich.

Im Dossier: Alles über Michelle Hunziker und ihre Familie

Auch interessant