Bevor das Baby kommt,... ...shoppt Michelle Hunziker noch schnell XXL-Dessous

Lange dauerts nicht mehr, bis Michelle Hunziker ihr drittes Mädchen in die Arme schliessen kann. Bis es so weit ist, geht die Schweizerin einkaufen - Unterwäsche für die immer üppiger werdenden Rundungen.

Auf der Moderationsbühne haben wir Michelle Hunziker schon länger nicht mehr gesehen - umso häufiger im Park oder beim Shopping. Die Schweizerin hat ihren Schwangerschaftsurlaub früh angetreten und geniesst die freie Zeit mit ihren Töchtern Aurora, 18, und Sole, 1, mit Ehemann Tomaso Trussardi, 31, und der Vierbeiner-Dame Lilly. Und sie geniesst offenbar ihre neuen Kurven, die sie ordentlich - sprich sexy - verpackt wissen möchte.

Aurora begleitet ihre hochschwangere Mama darum zum Dessous-Pöschtele in Mailand. Ganz Medienprofi nimmt sich die 38-Jährige selbst im Unterwäsche-Geschäft Zeit für die Fotografen. Sie lächelt, grinst und posiert, um sich dann wieder den verführerischen Stoffen zu widmen.

Gatte Tomaso dürfte es freuen. Er sei ganz vernarrt in ihre Rundungen, wie Hunziker Anfang Dezember einem italienischen Magazin verriet: «Mein Mann liebt meinen Babybauch. Kurz nach Soles Geburt hat er ihn schon vermisst.»

Wenn es nach den beiden geht, dann ist mit dem zweiten gemeinsamen Kind die Familienplanung längst nicht abgeschlossen. Hunziker wünscht sich noch einen Jungen. Sie sagte aber auch: «Wenn es beim vierten Mal wieder ein Mädchen wird, dann gebe ich die Hoffnung wahrscheinlich auf.» Für Tomaso bedeutet das: Er darf vielleicht schon bald wieder die heissen Kurven seiner Frau bewundern.

Auch interessant