Michelle Hunziker ist wieder Mama Ein Sonntagskind! Die kleine Celeste ist da

Jetzt hat Sole eine kleine Schwester! Am Sonntag brachte Michelle Hunziker ihr drittes Kind zur Welt: Das Mädchen heisst Celeste.
Michelle Hunziker (schwanger) mit Sole und Tomaso Trussardi am Strand
© Dukas

Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi freuen sich über die Schwester für Tochter Sole.

Am Samstag war Michelle Hunziker, 38, noch mit Gatte Tomaso Trussardi, 32, und Töchterchen Sole, 1, im Zoo in Mailand, und danach gings wohl gleich in die Klinik. Am Sonntag um 10.30 Uhr brachte die Schweizer Moderatorin ihr drittes Kind zur Welt - ein Mädchen namens Celeste.

«Sie ist ein Riesenschatz», wie sie auf Facebook verkündet:

 


Die Kleine wiegt 3 Kilo und 330 Gramm und «sie machen den Tag der Frau für uns für immer speziell», schreibt die Mama. Es ist das dritte Mädchen für Hunziker, aus ihrer Ehe mit Eros Ramazzotti hat sie Aurora, 17, zusammen mit Trussardi kam noch Sole dazu.

Die Geburt von Celeste krönt die grosse Liebesgeschichte des Paares. Letzten Herbst gaben sie sich in einer romantischen Zeremonie im italienischen Bergamo das Ja-Wort. Und die Familie dürfte noch weiter wachsen: Hunziker kündigte noch während der Schwangerschaft an, dass sie sich noch einen Jungen wünsche.

Auch interessant