Marica vs. Michelle In Italiens Diven-Battle hat Hunziker die Nase vorn

Marica Pellegrinelli sollte diese Woche lieber aufs Zeitunglesen verzichten. Gleich zwei Mal muss sie sich Michelle Hunziker, der Ex ihres Ehemannes Eros Ramazzotti, geschlagen geben.

Michelle Hunziker, 37, und Marica Pellegrinelli, 26, haben vieles gemeinsam. Beide sind schwanger: Im März soll der Nachwuchs zur Welt kommen. Beide stehen im Rampenlicht: Michelle ist eine gefragte Moderatorin, Marica Model. Beide haben letztes Jahr geheiratet: Michelle ihren Tomaso Trussardi, 31, im Herbst, Marica ihren Eros Ramazzotti, 51, im Sommer - zu Letzterem sagte Michelle übrigens schon 1998 Ja. Wenn es um den beliebtesten VIP Italiens geht, dann aber hat die Schweizerin die Nase vorn.

Einmal im Jahr sucht das italienische Heft «Diva e Donna» mit einer repräsentativen Umfrage die «Diva des Jahres». 2014 ist es Michelle Hunziker. Sie hat Marica Pellegrinelli hinter sich gelassen. Das Model landet nur auf den dritten Platz, muss noch Italiens Verfassungsministerin Maria Elena Boschi, 33, weichen.

Es ist bereits das zweite Mal, dass die erste Ramazzotti-Ehefrau vor dessen zweiten und aktuellen Ehefrau liegt. Kleiner Trost für Pellegrinelli: Sie kann im Ranking immerhin Amal Clooney, 33, (Platz 6) hinter sich lassen.

Das wars dann aber auch schon mit dem Trostpflaster. Die nächste Ohrfeige gibts von einem weiteren italienischen Magazin. Darin blickt eine Kartenlegerin in die Zukunft prominenter Damen. Unter anderem auch in jene der schwangeren Pellegrinelli. Die Hellseherin ist sich sicher, dass die Ehe zum Italo-Barden von nicht allzu langer Dauer sein wird. Das verflixte siebte Jahr werde sie nicht überstehen. Warum? Schon wieder wegen Michelle Hunziker. Offenbar soll Ramazzotti immer noch an der Trennung zur Schweizerin zu nagen haben und Pellegrinelli damit in Rage bringen.

Auch interessant