1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Michelle Hunziker und Aurora Ramazzotti singen Weihnachtslieder

Mutter und Tochter begeistern als Wichtel und Sängerinnen

Michelle und Aurora überraschen Volk mit Weihnachtslied

Dass Michelle Hunziker eine geborene Entertainerin ist, ist kein Geheimnis. Gemeinsam mit Tochter Aurora hat sie nun Mieter eines Hauses überrascht - und dabei «Jingle Bells» zum Besten gegeben.

Michelle Hunziker Aurora Ramazzotti

Geben Vollgas: Weihnachtswichtel Michelle Hunziker und Aurora Ramazzotti.

Screenshot Youtube/Michelle Hunziker

«Jingle Bells, Jingle Bells, Jingle all the way...»: Ja, wer gerät bei dem Weihnachtsklassiker schlechthin nicht in absolute Festtagslaune? Das haben sich auch Michelle Hunziker, 41, und ihre Tochter Aurora Ramazzotti, 22, gedacht und als Weihnachtswichtel ganz schön Festtagsstimmung in eine italienische Bude gebracht.

Eine mürrische Aurora zu Beginn

In einem neuen Video, das Michelle Hunziker auf ihrem Youtube-Kanal hochgeladen hat, zeigt sich Belle Michelle im herzigen Weihnachtswichtel-Look. In diesem will sie ihre Tochter Aurora abholen, um gemeinsam Weihnachtslieder «für alle Leute» zu singen. Damit wolle sie den Weihnachts-Spirit aufleben lassen, wie sie ihrer Tochter offenbart. Die ist von dieser Idee ganz und gar nicht begeistert: «Letztes Jahr hast du mich schon als Geisel genommen, dieses Jahr will ich nicht kommen!» Sagt es und schlägt ihrem Mami die Tür vor der Nase zu.

Video: Michelle Hunzikers und Aurora Ramazzottis herzige Weihnachtsaktion

Mama Michelle ist davon nicht beeindruckt. «Sie will nicht kommen?», fragt sie rhetorisch - und schleppt ihre Tochter kurzerhand mit. «Auri, du kannst dich nicht immer mitschleifen lassen!», tadelt sie die junge Dame.

Galerie: So herzig verliebt ist Aurora Ramazzotti in ihren Freund Goffredo


 

Grosse Freude

Doch kaum stehen die beiden in gleicher Montur vor der ersten Wohnungstür, ist auch Aurora total im Weihnachtsfieber. Als die Tür aufgeht, legen Hunziker und Ramazzotti los. «Jingle Bells» ertönt, die Überraschten sind begeistert. Die herzige Nonna lässt Michelle kaum singen, sondern ist so hin und weg, dass sie der beliebten Moderatorin gleich einen Schmatzer verpasst.

Michelle Hunziker Aurora Ramazzotti

Jöö! Die ältere Dame kann ihr Glück, dass wahrhaftig Michelle Hunziker vor ihrer Tür steht, kaum fassen.

Screenshot Youtube/Michelle Hunziker

Auch wenn die beiden Weihnachtswichtel vor der Tür auch manchmal abgewiesen oder erst reingelassen werden, wenn der Name «Michelle Hunziker» fällt, ist die Aktion ein voller Erfolg. Die überraschten Hausbewohner können kaum fassen, wer da vor ihnen steht und ganz locker ein Weihnachtsständchen bringt. 

Grosses Finale und ein Happy End

Doch schon bald holt Aurora der Hunger ein. «Gibt es Risotto?», fragt sie eine der Überraschten, als ihr ein offenbar verräterisch-verführerischer Duft in die Nase steigt. Sie wolle auch Risotto, sagt sie - vor allem, als sie erfährt, dass es ein gratiniertes Risotto bianco sei. «Ich habe Hunger!», gibt auch Michelle zu. Und Aurora motzt: «Ich habe nur ein paar Erbsen gekriegt!»

Michelle Hunziker Aurora Ramazzotti

Lösen grosse Begeisterung aus: Aurora (l.) und Michelle trällern «Jingle Bells» mehrere Male.

Screenshot Youtube/Michelle Hunziker

Wie du mir, so ich dir

So verschlägt es die beiden in ein Bistro, wo das grosse Finale stattfindet: Alle Gäste singen fröhlich mit und sind ganz angetan von der Aktion. Und so ist es - Ende gut, alles gut - auch Aurora. Als Michelle sich beschwert, dass ihr kalt sei und ihre Füsse schmerzten, lässt das die Tochter nicht durchgehen - und schleppt ihr Mami einfach weiter. Ganz nach dem Motto: Wie du mir, so ich dir.

Von Ramona Hirt am 19.12.2018