La Hunziker verhilft ihrer Tochter zum Durchbruch Michelle und Aurora bringen «Wetten, dass...?» zurück

Michelle Hunziker und ihre 21-jährige Tochter Aurora Ramazzotti moderieren ab dem kommenden Montag die italienische Version von «Wetten, dass...?».
Michelle Hunziker und Aurora, Wetten Dass
© Instagram

Aurora Ramazzotti und Michelle Hunziker moderieren ab nächster Woche Seite an Seite.  

Der Privatsender Canale 5 hat das Konzept der deutschen ZDF Show «Wetten, dass...?», die im Jahr 2014 eingestellt wurde, übernommen. An der Seite von Thomas Gottschalk, 67, hatte Michelle Hunziker, 41, die grösste TV-Show Europas moderiert. Die neue Version heisst nun «Vuoi Scomettere?» (auf deutsch: Wollen wir wetten?) und wird künftig von niemand Geringerem als Michelle Hunziker moderiert. Die 41-Jährige erhält auf der Bühne Unterstützung von Tochter Aurora, 21.

Die Moderatorin ist mächtig stolz auf die gemeinsame Tochter mit Popsänger Eros Ramazzotti, 54. Auf Instagram postet Hunziker das Cover eines italienischen TV-Magazins, auf dem sie gemeinsam abgelichtet sind, mit einer emotionalen Bildunterschrift. «Es ist nicht nur eine grosse Herausforderung, sondern auch eine grosse Chance für Aurora.» Das Mutter-Tochter-Gespann freut sich auf die neue Aufgabe. «Es ist der Beginn eines neuen Abenteuers.»

Hier der Werbespot zur neuen Sendung «Vuoi Scomettere?»

Auf Instagram posten die beiden lustige Wetten, um die TV-Show anzuwerben

Auch interessant