Michelle Hunziker Ist ihre ZDF-Show ein Flop?

Am Mittwochabend hat Michelle Hunziker zum ersten Mal ihre ZDF-Überraschungsshow präsentiert. Doch auch wenn sich die Moderatorin normalerweise grosser Beliebtheit erfreut - ihr Alleingang wird stark kritisiert.

Das strahlende Lächeln und die fröhliche Art ist ihr Markenzeichen. Haben diese positiven Attribute diesmal nichts genützt? Michelle Hunziker, 37, präsentierte am Mittwochabend zum ersten Mal ihre neue Sendung «Die grosse Überraschungsshow» - das Pendant zum Schweizer Format «Happy Day». Ein Abend voller Emotionen, Tränen und Glück. Doch die Sendung floppte. Nur 3.32 Millionen deutsche Zuschauer wollten sehen, wie sich die sonst so beliebte Blondine als Gastgeberin schlug. Der Marktanteil blieb bei schwachen 10.4 Prozent.

Auf Twitter sind die Zuschauer geteilter Meinung. Einige loben Michelle Hunziker für ihre Auftaktsendung und trauen ihr gar zu, Markus Lanz bei «Wetten Dass..?» ablösen zu können. Andere bemängeln den Moderations-Stil der schönen Schweizerin. Ein User schreibt: «Warum wiederholt Michelle Hunziker immer die Antworten? Geht ja gar nicht.» Und später doppelt er nach: «‹Hast du je einen Brief geschrieben?› Fragt die Michelle Leute im Publikum. Sorry. Jetzt ist genug.» Ihre Art kommt bei einigen Twitter-Usern nicht gut an. Einer bemängelt die Interview-Qualitäten der 37-Jährigen: «Bin das nur ich oder teilt ihr den Eindruck, dass die Moderatorin von der Überraschungsshow mit den Leuten wie mit Kindern redet?»

Eine Frau ‏twittert einen Dialog mit ihrem Partner: «‹Schatz, aber früher fandest Du die Hunziker doch so süss??!› ‹Ja, aber im Moment nervt sie gerade.›» Richtig fies wirds bei diesem Kommentar: «Das Schwein guckt wenigstens intelligenter als die Hunziker.» Eine Userin fragt: «Welche Altersgruppe soll die Sendung denn ansprechen? Senioren schlafen um die Zeit schon.»

Nicht nur auf Twitter, auch auf Facebook hagelt es Kommentare zur ersten «Überraschungsshow». Hier allerdings loben die Fans von Michelle ihre Lieblingsmoderatorin. «Super gemacht», «Tolle Sendung» und «erfrischend» sind nur einige der positiven Rückmeldungen. Nur ein «Fan» der Moderatorin äussert eine negative Meinung: «Ich habe Tränen gelacht wegen dem fehlenden Talent, mit dem du diese Show in den Sand setzt.»

Michelle Hunziker selbst ist vom Format überzeugt. Gegenüber ZDF sagt sie: «Wenn ich an meine Arbeit denke, dann denke ich immer zuerst mit dem Herzen und mit dem Bauch. Deswegen ist es perfekt! Diese Sendung ist das Beste, das mir passieren konnte.»

Wie hat Ihnen Michelle Hunzikers Darbietung in der ZDF-Überraschungsshow gefallen?

Weitere Artikel von Michelle Hunziker finden Sie im grossen SI-online-Dossier.

Auch interessant