Miss Schweiz 2014 Wer will Dominiques Krone?

Ein Leben im Rampenlicht wie Dominique Rinderknecht - dieser Traum kann in Erfüllung gehen. Im Herbst 2014 muss die Miss Schweiz ihr Amt abgeben. Am Samstag findet das erste Casting im Modehaus Schild in Zürich statt.
Dominique Rinderknecht Miss Schweiz 2013 punktet in Missen-Forum Miss-Universe-Wahl
© Tilllate.com

Dominique Rinderknecht ist noch eine Weile im Amt, die Suche nach einer würdigen Nachfolgerin beginnt aber schon jetzt.

Fotoshootings, Repräsentationsaufgaben und Reisen in exotische Länder - das alles durfte Dominique Rinderknecht, 24, als schönste Schweizerin bereits erleben. Das Leben der Zürcher Studentin veränderte sich nach der Wahl zur Miss Schweiz von Grund auf. «Mein Amtsjahr macht total Spass», schwärmt sie. «Ich würde mich sofort wieder anmelden und empfehle es jeder Frau, die damit liebäugelt. Solange sie damit umgehen könnte, eine öffentliche Person zu sein.»

Am 16. November starten die Castings zur Miss-Schweiz-Wahl 2014. Und Dominique darf zwei Kandidatinnen pro Vor-Casting ein goldenes Ticket überreichen. Sie qualifizieren sich direkt für das finale Casting in Zürich.

Sie sind Schweizerin, zwischen 17 und 25 Jahre alt, mindestens 168 Zentimeter gross, ledig, nicht geschieden und haben kein Kind? Dann versuchen Sie ihr Glück am Samstag zwischen 13 und 16 Uhr Ihr Glück im Modehaus Schild an der Lintheschergasse 7.

Es folgen Castings in sechs weiteren Schweizer Städten, jeweils zwischen 13 und 16 Uhr:

  • 23. November 2013: Basel, Freie Strasse 35
  • 30. November 2013: Bern, Spitalgasse 18
  • 07. Dezember 2013: Lausanne, Rue du Pont 1
  • 14. Dezember 2013: St. Gallen, Neumarkt
  • 21. Dezember 2013: Locarno, Piazza Grande, Locarno on Ice
  • 11. Januar 2014: Luzern, Kramgasse

Weitere Informationen zu Anmeldung und Teilnahmebedingungen gibts auf der Website der Miss-Schweiz-Organisation oder bei Schild.

Mehr über Dominique Rinderknecht und ihr Amtsjahr finden Sie im grossen SI-online-Dossier.

Auch interessant