Miss Schweiz 2014 Céline ist verliebt! In den Ex einer Konkurrentin

Mitten in der Vorbereitungsphase zur Miss-Schweiz-Wahl hat Kandidatin Céline Morel ihr Herz verschenkt. Ausgerechnet an den Ex-Freund von Konkurrentin Michèle Stofer.

Gerade eben wurden die 18 Kandidatinnen in der Missen-Akademie auf das Amt als Miss Schweiz vorbereitet, jetzt bekommt Céline Morel schon einen kleinen Vorgeschmack darauf, was es heisst, in der Öffentlichkeit zu stehen. Die 22-Jährige ist frisch verliebt. So frisch, dass sie es am liebsten noch für sich behalten hätte.

Trotzdem macht das junge Paar seine Beziehung jetzt publik. Denn Célines Freund ist ausgerechnet der Ex-Freund von Mitstreiterin Michèle Stofer, 23! Und der Auserwählte selbst ist auch kein Unbekannter: David, 30, war 2009 Mister-Schweiz-Kandidat. Kennengelernt haben sich die beiden am Bahnhof Bern, er hat sie einfach angesprochen.

Es scheint, als hätte das Training der Missen-Coaches gewirkt. Morel hält sich mit einem Kommentar zum neuen Liebesglück zurück. Die Miss-Schweiz-Anwärterin sagt SI online nur soviel: «Ich bin glücklich. Er ist sehr charmant, sanft und lustig.» Und David fügt an: «Ich bin happy, mehr möchte ich im Moment aber nicht kommentieren.»

Und was meint Stofer? Kurz und knapp: «Ich wünsche ihm alles Gute.»

Auch interessant