Miss Schweiz 2014 Céline Morel, 22: Die Elegante

Ihr zehnjähriger Bruder ist sich sicher: Céline Morels Chancen, Miss Schweiz zu werden, sind riesig - immerhin sei sie Zweite bei der Miss-Suisse-Romandie-Wahl geworden. Die Genferin will aber nicht nur Nachfolgerin von Dominique Rinderknecht werden, sondern vor allem ihren Namen bekannt machen, «um damit später eine eigene Schmucklinie zu lancieren».
Miss Schweiz Kandidatinnen 2014 Porträt: Céline Morel
© Thomas Buchwalder

Céline Morel aus Le Grand-Saconnex GE

Geburtsdatum: 4.5.1992 (Stier)
Beruf: Juwelierin
Body: Grösse 168 cm, Masse 87-62-89 cm
Liebe: Mit Ex-Mister-Schweiz-Kandidat David Krieg, 30, liiert
Traummann: «Ashton Kutcher würde ich sofort heiraten.»
Hobbys: Klavier, Kunst, Reiten, Tennis, Tauchen, Skifahren, Reisen
Stärken: Ehrlichkeit, Höflichkeit
Schwächen: Muss nachts oft ihre Eltern herausklingeln, weil sie immer ihre Schlüssel verliert.
Gefällt mir: «Mein Schönheitsfleck!»
Grösste Angst: «Einen lieben Menschen zu verlieren.»
Doppelgängerin: «Jessica Alba höre ich oft.»
Drink: Granatapfelsirup

Alle Miss-Schweiz-Kandidatinnen finden Sie hier.

Alles zur Miss-Schweiz-Wahl 2014 gibts im grossen SI-online-Dossier.

Auch interessant