Miss Schweiz 2014 Leuenberger, Jagger & Co. sitzen in der Jury

Ein Topmodel, eine Designerin und eine Disco-Queen: Die siebenköpfige Jury der diesjährigen Miss-Schweiz-Wahl besteht aus hochkarätigen Mitgliedern. SI online zeigt, wer die 12 Kandidatinnen am 11. Oktober beurteilt.

Wer Miss Schweiz 2014 wird, entscheiden am 11. Oktober das Fernsehpublikum und die siebenköpfige Jury, die aus Zürich, Paris, London, New York und Miami nach Bern zur Wahlgala reist. Ihr gehören an:

  • Anja Leuenberger, Schweizer Topmodel
  • Jade Jagger, Tochter von Rolling Stone Mick Jagger und Designerin
  • Amanda Lear, Discoqueen und Schauspielerin
  • Orianne Collins, Ex-Frau von Sänger Phil Collins und Designerin
  • Emanuele Filiberto von Savoyen, Prinz
  • Hannes Schmid, Starfotograf
  • Stefan Regez, Chefredaktor der «Schweizer Illustrierten»

Das illustre Team hat die Aufgabe, die 12 Kandidatinnen auf ihre Eigenschaft als Trägerin der «Krone mit Herz» zu beurteilen, heisst es in einer Mitteilung der Organisation. Alleinige Entscheidungskraft haben sie allerdings nicht: Zu 50 Prozent entscheiden die TV-Zuschauer, wer die Nachfolgerin von Dominique Rinderknecht wird.

Auch interessant