Miss Schweiz 2014 SI-online-Voting: Anita Shala ist Ihre Favoritin

Es ist so weit: Am Samstagabend um 20.15 Uhr startet die Direktübertragung der Miss-Schweiz-Wahl 2014. SI online hat noch einmal alle Kandidatinnen im Überblick - und wir zeigen, welche Top 3 Sie ins Rennen schicken.

Sie haben sich Ihre Meinung gemacht. Das SI-online-Voting der 12 Miss-Schweiz-Kandidatinnen ist abgeschlossen und diese Top 3 schicken Sie am Samstag ins Rennen:

1. Anita Shala, 21, aus Emmenbrücke LU

2. Michèle Stofer, 23, aus Kehrsatz BE

3. Saranda Maliqi, 23, aus Schönenwerd SO

Vieles ist neu bei der Miss-Schweiz-Wahl 2014, eins aber bleibt: Am Ende des Samstagabends wird eine von 12 Finalistinnen eine Krone tragen und das Amt von Dominique Rinderknecht, 25, übernehmen. Wer die neue «Princess of Switzerland» wird, entscheidet einerseits eine Jury, aber zu 50 Prozent fliesst die Meinung der Zuschauer ins Voting.

Die Leitungen sind während der ganzen Direktübertragung geöffnet, die Telefonnummer fürs Voting: 0901 54 45 .. und die zweistellige Startnummer der Kandidatin (siehe Galerie). Ein Anruf aus dem Festnetz kostet Fr. 0.90, ein SMS (Startnummer der Kandidatin an 377) kostet ebenfalls Fr. 0.90.

SI online ist für Sie in der Wahlnacht live Bern mit dabei und berichtet vor Ort. Bildergalerien, Meinungsumfragen, alles zur Gewinnerin und der After-Party sowie ein Blick hinter die Kulissen - bei uns verpassen Sie nichts. Hier gehts zum Liveticker.

Im Dossier: Alle Porträts der Miss-Schweiz-Kandidatinnen 2013

Auch interessant