Jan Bühlmann Mister zwischen WG, Schafen und Terminen

Mister Schweiz Jan Bühlmann, 22, führt ein spezielles Familienleben: während der Woche wohnt er in einer Zwei-Mann-WG mit seinem Vater Daniel, 47, drei Hunden und drei Katzen. Die meisten Wochenenden verbringt er im 360-Seelen-Bergdorf Ruschein mit seiner Mutter Astrid, 47, 32 Schafen und vier Hunden - wenn sein Terminkalender dies überhaupt zulässt.

Die Mutter des neuen Mister Schweiz Jan Bühlmann sorgte nach seiner Wahl genauso für Schlagzeilen wie er selber: Vergangenen Sommer machte Astrid Bühlmann-Kern ihren lange gehegten Traum wahr und verliess das Familienheim in Buchrain, um auf 1200 Metern über Meer Schafe und Hunde zu züchten. Jetzt, wo ihr Zweitältester zum schönsten Schweizer gekürt wurde, fragen die Medien: «Darf eine Mutter ihre Kinder verlasssen?»

Von «verlassen» könne keine Rede sein, stellt Astrid Bühlmann klar: «Wir diskutierten diesen Entscheid gemeinsam am Familientisch. Ohne das Einverständnis meiner Liebsten hätte ich nie gehen können.» Zudem leben Jans Geschwister Ari, 26, Seraina, 20, und Norina, 17, nicht mehr oder nur noch teilweise Zuhause. Astrid ist in ständigem Kontakt mit ihren Kindern, oft in Buchrain zu Besuch und die ganze Familie verbringt auch mal ein Wochenende in ihrem heimeligen Häuschen in Ruschein - wie das zum Beispiel Ostern der Fall war.

Für Jan ist das Bergdorf ein Ort zum Abschalten und Wohlfühlen. Und zum Arbeiten. «Es ist zum Beispiel gar nicht so einfach, Schafe zu verladen. Oder den Holzofen so anzufeuern, dass es den ganzen Tag schön warm bleibt.» Unser glamouröser Mister - ein richtiger Naturbursche! Wer hätte das gedacht? Bisher kannte man ja eher seine künstlerische Seite. (Übrigens: der Mann kann auch Zeichnen!) Das geliebte Klavier steht in Jans Zimmer in Buchrain, wo er aufwuchs.

[simplex:nid=56,57,16281;]

 

Dort wird während des Mister-Jahres seine Basis bleiben - auch wenn der Terminkalender nicht so voll bleiben wird wie während seiner ersten Woche. SI online erlaubte er exklusiv einen Blick in seine Agenda:

Sonntag, 9. Mai 2010
07:00 - 10:00 Fotoshooting Schweizer Illustrierte
10:00 - 11:00 Interviews Medien
13:15 - 15:30 Mutter-Tag-Event / Autogrammstunde Würenlos
15:45 - 17:30 Studiogast bei G&G Weekend

Montag, 10. Mai 2010
06:00 - 06:30 Morgen-Show Radio Enregy Zürich
07:00 - 07:30 Morgen-Show Radio 24
08:00 - 08:30 Morgen-Show DRS 3
09:00 - 10:00 Interview Radio Top
10:30 - 11:00 Interview  Radio Zürichsee
12:00 - 13:00 Live-Chat bei Blick
13:30 - 17:15 Fotoshooting für Autogrammkarten
17:45 - 19:00 Live-Talk "TalkTäglich" Tele Züri

Dienstag, 11. Mai 2010

06:30 - 07:30 Morgen-Show adio Argovia
07:50 - 08:30 Morgen-Show Radio Pilatus
09:15 - 10:15 Morgen-Show Radio 105
14:00 - 15:00 Interview mit Aargauer Zeitung
17:00 - 22:00 VIP-Gast bei "Ladies-Day" im Casino Bad Ragaz

Mittwoch, 12. Mai 2010
07:00 - 08:00 Morgen-Show Radio FM1
10:30 - 11:00 Interview Luzerner-Zeitung
11:00 - 12:00 Lifestyle-Dreh Tele Züri
14:00 - 18:30 Fotoshooting Swisscom
10:00 - 12:00 Home-Story G&G
12:30 - 13:00 Telefon-Interview Radio105
13:30 - 16:00 Homestory Schweizer Illustrierte
18:30 - 23:00 VIP-Gast beim Fussballmatch FC Luzern - YB

Freitag, 14. Mai 2010
08:30 - 10:30 Proben/Fitting für Energy Fashion Night
11:00 - 14:00 Einkleiden PKZ, Zürich
14:00 - 15:00 Mediengeschichte mit Sonntags-Blick, Zürich
16:00 - 18:30 Autogrammstunde Ochsner Shoes, Bern
20:00 - 23:00 Energy Fashion Night, Zürich

Samstag, 15. Mai 2010

06:00 - 10:30 Homestory Schweizer Illustrierte
10:30 - 15:00 Autogrammstunde Shopping Arena St. Gallen
15:30 - 16:30 Lazerfun Missen gegen Misters
18:30 - 24:00 1. Clubauftritt Floor Club in Kloten

Die Homestory, für welche Jan Bühlmann am Donnerstag und Freitag Fotogermine wahrnahm, lesen Sie in der Schweizer Illustrierten Nr. 20 vom 17. Mai. 2010.

 

Auch interessant