Alina Buchschacher Mit diesem Outfit will sie Miss Universe werden

Aller guten Dinge sind drei: Nach den Schönheits-Titeln Miss Bern und Miss Schweiz kämpft die Bernerin nun um die Krone der Miss Universe. Im sexy roten Nationalkostüm will sie punkten und ihre 88 Konkurrentinnen ausstechen.
So will Alina Buchschacher die Miss-Universe-Krone ergattern. Designer Nicolas Aerni hat in ihr sexy Nationalkostüm 120 Arbeitsstunden investiert.
© Geri Born So will Alina Buchschacher die Miss-Universe-Krone ergattern. Designer Nicolas Aerni hat in ihr sexy Nationalkostüm 120 Arbeitsstunden investiert.

Heiliger Bimbam! Zwanzig Glöckchen zieren das Nationalkostüm von Miss Schweiz Alina Buchschacher, 21. Mit einem lautstarken Auftritt will sie an der Miss-Universe-Wahl am 19. Dezember ihre 88 Konkurrentinnen ausstechen. «Dank meinem exotischen Look habe ich Chancen es mit den Favoritinnen aus Südamerika aufnehmen zu können.»

Ihr Auftritt wird sexy, zumal das Kostüm - ein Mix aus Folklore, Militär und Moulin Rouge - bloss aus einem Body besteht. «Es ist sehr knapp, aber ich habe auf der Bühne schon weniger getragen», sagt Alina und lacht: «Irgendwie sehe ich aus wie Michael Jackson.» Seit Sonntag weilt sie im Austragungsort Las Vegas und bereitet sich auf die Wahl vor.

Falls es trotz vollem Einsatz und viel Klingeling nicht zum Sieg reicht, hört Alina am 24. Dezember bereits wieder in Bern die Weihnachtsglöckchen läuten.

Miss Schweiz Alina Buchschacher tritt am Mittwoch, 19. Dezember, gegen 88 Konkurrentinnen an der Miss-Universe-Wahl 2012 in Las Vegas an. Hier kann man für sie abstimmen.

Auch interessant