Nadine Vinzens Mit Katie Holmes in der US-«Elle»

Die Ex-Miss-Schweiz feierte gerade erst die Schweizer-Premiere ihres Kinofilms «Mary & Johnny», doch auch in den USA ist Nadine Vinzens stets gut beschäftigt. Ihr jüngstes Projekt: Eine Werbekampagne, die sie in die Top-Modemagazine Amerikas bringt.

Eigentlich ist Nadine Vinzens, 28, derzeit voll und ganz mit ihrer Schauspielkarriere beschäftigt: Der Film «Mary & Johnny» läuft in den Schweizer Kinos, ihr nächster Streifen, «Das Missen Massaker» feiert demnächst Premiere. Trotzdem besinnt sich die Ex-Miss-Schweiz auch immer wieder auf ihre Wurzeln zurück und modelt regelmässig in den USA.

Aktuell ist sie mit einer Kampagne für ein Haarstyling-Produkt in Magazinen wie der «Elle» oder der «Vogue» zu sehen. Für «InStyler» steht zudem noch ein TV-Werbespot an. «Ich modle sehr gerne und je nach Zeit auch regelmässig», sagt sie zu SI online. Dass sie mit ihrem Gesicht jetzt in den Top-US-Magazinen vertreten ist, freut sie besonders. «Demnächst bin ich in Amerika auch noch in einem Werbespot für Visa-Kreditkarten zu sehen», erzählt Vinzens. 

In zwei Wochen kehrt die Schauspielerin allerdings ihrer Wahlheimat Los Angeles bereits wieder den Rücken. Fürs Locarno Filmfestival reist Nadine zurück in die Schweiz. Und bleibt dann für eine Weile: «Ich habe ein Kurzfilmprojekt vor mir.» Für «The Golden Velvet» spiele sie die Hauptrolle in «Lilly's Lust».

Auch interessant