Roger Federer Mit Nichtstun: Für 45 Sekunden ein Filmstar

Eigentlich liegt Roger Federer nur auf der faulen Haut oder im Pool. Doch selbst um dies zu iszenzieren braucht es viel Schminke, einen Coiffeur und den perfekten Moment. Für seinen Sponsor Credit Suisse stand das Tennis-Ass vor der Kamera. Der fertige Werbespot läuft zwar erst ab Mitte Mai im Fernsehen, einen Vorgeschmack gibt's aber schon jetzt - in einem Making-of-Video auf SI online.

 

Auch interessant