Fashion Week Berlin Nachwuchsmodel Danijela rockt die Modemetropole

Im Herbst hat sie den Schweizer Modelwettberwerb «Fashion on Wheels» gewonnen, und diese Woche durfte Danijela Micic bereits über den Catwalk an der Fashion Week Berlin laufen. Welche Stars das 19-jährige Nachwuchsmodel getroffen hat und ob in den Modelgarderoben Zickenkriege herrscht, verrät sie im Gespräch mit SI online.

Namhafte Designer präsentieren ihre Mode an der Berlin Fashion Week mit glamourösen Shows. Hunderte Models wuseln umher. Und mittendrin: Danijela Micic, die 19-jährige Schweizerin, die im Herbst den Modelwettbewerb «Fashion on Wheels» von Mercedes Benz Automobil AG gewonnen hat. Kein Wunder, war das ihr bisher grösstes Engagement. «Ich konnte die ganze Nacht vor der Show nicht schlafen, so aufgeregt war ich», verrät das Nachwuchsmodel SI online. Als sie aber Backstage gewesen sei um sich auf den grossen Moment vorzubereiten, sei die Nervosität komplett von ihr abgefallen. «Auf einmal spürte ich nur noch pure Freude und Adrenalin.»

Gelaufen ist sie für die österreichische Designerin Rebekka Ruetz. Ebenso für das Schweizer Label «SomySo». Die Kleider seien toll gewesen, sagt das Model aus Rheinfelden AG. «Die würde ich auch privat tragen.» Mit ihr auf dem Laufsteg war auch die ehemalige «Germany's Next Topmodel»-Kandidatin Marie Nasemann, 24. «Ich habe mich so gefreut, sie zu sehen. Sie ist so sympathisch.»

Allgemein hätten sich die Models gut verstanden. «Zickenkriege habe ich bisher nicht wirklich erlebt.» Im Gegenteil. Sie habe sogar mehrere Freundschaften geschlossen. «Und wenns doch irgendwo mal die Arroganten mit den bösen Blicken gibt, dann ignoriert man die einfach», so ihre Devise.

Doch Marie Nasemann war in diesen Tagen bei Weitem nicht das einzige prominente Gesicht an der Fashion Week in Berlin. Im Publikum sassen Model Mirja Du Mont, 37, und Designer Rolf Scheider, 57, aber auch Rebekka Mir, 22, schlenderte über den Roten Teppich. Mit Model Sarah Knappik, 27, und Maite Kelly, 34, plauderte die Schweizerin entspannt hinter den Kulissen und besuchte schliesslich noch die Modeschau von Lilliana Nova, ehemals Matthäus, 27, die ihre Hutmode vorstellte.

Die Fashion Week in Berlin sei eine tolle Erfahrung gewesen, sagt Danijela abschliessend. Und natürlich hofft sie, dass sie durch ihren Auftritt noch weitere Engagements erhält. «Ich lege momentan ein Zwischenjahr ein, um mich voll aufs Modeln konzentrieren zu können.» Wie ihre Zukunft genau aussehen wird, lässt sie auf sich zukommen. Lachend sagt sie: «Welches Model träumt schon nicht von Victoria's Secrets?»

Auch interessant