1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Comeback! – SRF lässt Monika Fasnacht noch einmal jassen

Comeback!

SRF lässt Monika Fasnacht noch einmal jassen

Monika Fasnacht darf wieder jassen! SRF holt die ehemalige «Samschtig-Jass»-Moderatorin für eine Spezialsendung zurück. Diese wird während den olympischen Winterspielen in Südkorea ausgestrahlt und ist bereits abgedreht. 

Monika Fasnacht moderiert «Samschtigs Jass»
18 Jahre lang war sie das Gesicht der urigen Jass-Sendung. Nun darf Fasnacht nochmal ran. SRF/Oscar Alessio

Im vergangenen Sommer moderierte Monika Fasnacht, 53, ihren letzten «Samschtig-Jass». Doch wer dachte, sie hat ausgejasst, täuscht sich. Denn SRF bringt die Jass-Königin zurück auf den Bildschirm. 

In einer Spezialsendung zu den olympischen Spielen in Südkorea wird Fasnacht dem aus Südkorea stammenden deutschen Schauspieler und Komiker Ill-Young Kim das urige Schweizer Kartenspiel beibringen.

Die Dreharbeiten fanden letzte Woche auf dem Schnurrberg im Zürcher Oberland statt. Dabei hatte die Jass-Königin viel Spass: «Es war so lustig, ich habe Tränen gelacht», verriet sie «Blick». Dann darf man ja gespannt auf Fasnachts Comeback warten.

 

am 19. November 2017