Laura Zurbriggen Nach Becker-Flirt: Für Ochsenknecht ist sie «Matratze»

Derzeit tanzt das Schweizer Model Laura Zurbriggen auf vielen Hochzeiten. Das schadet ihrem Ruf, findet Natascha Ochsenknecht.
Laura Zurbriggen konnte sich wohl nicht entscheiden und hat jetzt den Salat: Das Model ist weder die Freundin von Noah Becker (l.) noch von Jimi Blue Ochsenknecht (r.).
© Getty Images Laura Zurbriggen konnte sich wohl nicht entscheiden und hat jetzt den Salat: Das Model ist weder die Freundin von Noah Becker (l.) noch von Jimi Blue Ochsenknecht (r.).

Erst turtelte Laura Zurbriggen, 17, mit Jimi Blue Ochsenknecht, 20, dann war Noah Becker, 18, an der Reihe. Die Schönheit aus Zermatt lässt derzeit nichts unversucht, um ans grosse Glück zu kommen. Die Liebe scheint dabei zweitrangig.

Jimi Blue, mit dem sie vor Becker noch Händchen gehalten hat, nimmt die Eskapaden der 17-Jährigen locker, wie das Star-Magazin «in» weiss: «Mich stört das überhaupt nicht, wir sind Kumpels, und unter echten Freunden gibt es wegen einer Frau keinen Stress.» Mama Natascha Ochsenknecht, 47, jedoch missfällt das Verhalten der Blondine: «Wenn das Mädel sich als Matratze weggeben will, viel Spass! Abend der Eine, morgens der Andere... Zum Glück hat Jimi sofort kapiert, was los ist.» Ausserdem habe Jimi versucht, Noah zu warnen, wie seine Mutter weiter erzählt: «Aber der wollte nicht so recht hören.»

Schon auf Twitter stellte Noah Becker klar, nur mit Laura befreundet zu sein. Das betont er nun auch im Interview mit dem Star-Magazin. Der Single sagt aber auch, dass er durchaus bereit für eine Beziehung wäre: «Ich bin zur Zeit viel unterwegs, werde in ganz Europa als DJ gebucht. Für eine Freundin hätte ich aber trotzdem Zeit, die kann ja mitkommen.»

Auch interessant