Sara Hildebrand Neue «g&g»-Frau stellt sich dem Geschlechterquiz

Sie ist die neue Miss-VIP: Sara Hildebrand aus Mels SG moderiert neu das SF-Peoplemagazin «glanz & gloria» - und ist damit plötzlich selber prominent. Wie sich die Studentin im Geschlechterquiz «Typ oder Jupe» schlägt, mit dem auch sie künftig die Stars auf ihr Allgemeinwissen testen wird, erfahren Sie auf SI online.
Sara Hildebrand (nicht schwanger) wechselt von glanz & gloria zu Puls
© SRF/Oscar Alessio

Nicht auf den Kopf gefallen: Die neue «glanz & gloria»-Moderatorin Sara Hildebrand.

«Dann legt mal los mit euren Fragen!» Neu-Moderatorin Sara Hildebrand, 23, stürzt sich frohen Mutes ins Geschlechterquiz «Typ oder Jupe». Im Allgemeinwissenstest von «glanz & gloria» geht es darum, 40 Fragen zum anderen Geschlecht zu beantworten. Eine Aufgabe, an der vor Sara bereits einige Prominente scheiterten: Ex-Mister-Schweiz André Reithebuch wusste läppische 3.2 Prozent der Antworten. DJ Antoine sogar nur 1.2 Prozent. Doch vor einer ähnlichen Niederlage fürchtet sich die selbstbewusste Rheintalerin nicht: «Mein Freund Tobias und ich sind jetzt seit knapp vier Jahren ein Paar - während dieser Zeit habe ich einiges aus der Männerwelt mitgekriegt!»

Na dann! Wie lange dauert ein durchschnittlicher Boxenstopp? «7 Sekunden». Und aus welchen Grundzutaten besteht Bier? «Hopfen, Malz ... und wahrscheinlich noch Wasser.» Bravo! Aber weiss Sara auch, was Mann unter einem Brienzer versteht? «Das ist ein Mann aus Brienz», antwortet die Moderatorin keck und rettet sich damit souverän aus der Patsche. Trotzdem: Der im Quiz gemeinte Brienzer ist ein Flankenschwung im Schwingsport.

Mit Sportbegriffen hat sie's nicht so, dafür klappts beim Militärischen ganz gut. Sara Hildebrand weiss, dass «Zwipf» für Zwischenverpflegung steht und der «Pamir» ein Gehörschutz ist. Und wie sieht ein Vierfruchtpijama aus? «Das ist der Tarnanzug im Militär».

Ernsthaft ins Stolpern gerät die Germanistik-Studentin erst bei der Frage nach der Vasektomie (chirurgischer Eingriff zur Sterilisation des Mannes). «Ist das auch ein Militär-Begriff?» Bei der Abkürzung GPS kann sie immerhin das S als «System» entziffern - doch was bedeuten G und P? Und obwohl Sara selber oft und gerne Billard spielt, kommt ihr beim Begriff Queue nur eine Schlange zum Anstehen in den Sinn.

Trotzdem: Mit 67.5 Prozent richtigen Antworten steht die neue «glanz & gloria»-Moderatorin gut da. Sie bewegt sich, was ihr Allgemeinwissen über Männer angeht, im oberen Mittelfeld. TV-Kameradin Monika Schärrer erreichte exakt dasselbe Resultat. Und auch Moderatorin Eva Nidecker schnitt ähnlich ab.

Am Montag moderiert Sara Hildebrand ihr erstes «glanz & gloria». In der Schweizer Illustrierten Nr. 33 vom 16. August 2010 zeigt die neue SF-Moderatorin ihren Freund und das gemeinsame Zuhause.

Auch interessant