Bei Dreharbeiten zu «SRF bi de Lüt – Wunderland» Nik Hartmann ist in Goms eingeschneit